Wird etwas Technisches in der Fahrschule für den A1 unterrichtet?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Moin,

A1 habe ich zwar nicht gemacht, aber bin gerade am A beschränkt dran :P.

Generell muss man ja motorradspezifische Theoriestunden belegen. Hier bekommt man allerdings nur allgemeine Dinge erklärt, wie zum Beispiel die richtige Sicherheitsbekleidung, Beleuchtungseinrichtungen am Motorrad, Bremswegunterschiede von Motorrädern mit und ohne ABS, generelle Dinge zur Fahrphysik - wo fahre ich eine Kurve an und wo sollte ich möglichst herauskommen und natürlich die Grundfahraufgaben die hier das erste Mal näher erläutert werden.

Technisches Know-How wird sowohl in den Theorie- als auch in den Praxisstunden so gut wie gar nicht vermittelt. Finde ich persönlich aber auch - gerade in der heutigen Zeit - nicht all zu schlimm. Fakt ist doch nun einmal, dass ich meinen Fahrlehrer teuer dafür bezahle, damit er mir das Motorradfahren soweit erklärt, dass ich einigermaßen sicher fahren und es durch die Prüfung schaffen kann. Alles weitere kommt nach der Fahrschulzeit mit dem eigenen Motorrad und solche Plattformen wie diese kommen ja nicht von ungefähr. Wenn man Probleme damit hat, sein Moped zu reparieren, aber es trotzdem gerne selber - wenn auch mit Hilfe - schaffen möchte, dann gibts hier eine top Community, die immer darauf bedacht ist, den Fehler schnellst- und bestmöglich ausfindig zu machen und zu helfen wo es nur geht.

Soviel Wissen und Erfahrung wie sich viele MFN'ler über Jahre angeeignet haben kann der Fahrlerer in den paar Stunden nicht annähernd rüberbringen.

Wenns dann doch mal nicht ohne helfende Hand klappen will, gibts immer noch Werkstätten, bei denen man meistens auch noch zuschauen kann und fürs nächste Mal gleich noch was dazu lernt.

LG,

lost1994

Hatte ich eben noch vergessen:

Prüfungsrelevante Dinge, wie zum Beispiel wo sitzt die Batterie, wo die Sicherungen, wo lese ich die Bremsflüssigkeitsstände der Vorderrad- und Hinterradbremse sowohl der Kupplung ab, wo sehe ich den Motorölstand und den Kühlflüssigkeitsstand, wie muss ich eine Batterie warten, etc. werden natürlich gelehrt. Ebenfalls war ich schon ein paar mal mit meinem Fahrlehrer an der Tanke, immer mit der Begrüdung, dass er mir explizit zeigen wollte, wie man denn ein Motorrad betankt :P ;)

0
@lost1994

selbst das wurde dem Jungen unseres Freundes nicht vermittelt. Hat vielleicht auch mit dem Engagement des einzelnen Fahrlehrer zu tun.

0

Danke fürs Sternchen :)

0

Was möchtest Du wissen?