Roller oder Mofa

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oh ja Floyd, hat sich.

Einst galt die Miele mit 98ccm und ohne Geschwindigkeitsbegrenzung als Mofa. Da erlaubte der alte Führerschein Nummero 4 noch bis 250ccm und man durfte Motorräder mit Dach und „Stützrädern“, als da wären die Knutschkugel von BMW, Heinkel, Zündapp Janus und der Gleichen, bewegen. Später in Zeiten der Rex „Nasenwärmer“ bis 40 km/h. wiederum später nannte man die Teile mit Pedale Moppet, ohne Mokik und die schnelleren Kleinkraftrad, alle waren auf 50ccm beschränkt.

Als MC D zur Standarternährung und der Sportunterrich bäh bäh wurde, musste der „hoffnungsvolle Nachwuchs“ irgendwie gerollt werden. Bald sanken sie entkräftet auf den Lenker, legten die Ohren an um möglichst schnell zum Zwischenimbiss zu kommen, nicht dass sie unterzuckerten.

Und jetzt kam der phöse Nachbrenner mit seinen Trainingskollegen ins Spiel.

Locker plaudernd ;-) naja. Wenn nicht eine gesundheitliche Einschränkung gegeben ist, Fahrrad und für die Eisdiele kannst Du in so einem „Draht- besser Carbon-Esel richtig viel Kohle verstecken (Achtung Wortspiel ;-) ).

Sehts locker, Boys and Girls, habt mich und Euch wieder lieb und sorry, matze, wenn dein Schein nicht mehr hergibt, eben Mofa. Zwei (oder drei?) Jahre sind schnell vorbei, dann darfst Du den für die Großen Jungs machen.

Gruß Nachbrenner

Damit beim niedersinken die Nase schön warm blieb - (Roller, Mofa)

Tja, frisieren ist heutzutage ja schwierig bzw. wird stärker verfolgt als zu meiner Zeit. Also nimm die Mofa - die ist cool Retro. Gedrosselte Roller wirken immer so lahm. Besser noch, du fährst Fahrrad. Das ist günstiger und hält fit ;-)

Und man kann damit schneller fahren :)...

0

Sorry my666, aber warum schreiben alle DIE Mofa ? Das tut mir in den Ohren weh. Ich kenne es nur als DAS Mofa, ( das Motorfahrrad ), oder hat sich da was geändert ?

Gruß Floyd

0
@Floyd

Weil "die Mofa" einfach flüssiger im alltäglichen Sprachgebraucht ist, egal was Herr Duden in seiner Fibel vorschreibt... ;-)

0

Nehm die Mofa ist viel besser als son Roller, denn sie sehen besser aus, du wirst beneidet um die schöne Zündapp und ich finde man sitz auch noch bequemer drauf.

Hier fährt keiner Mofa oder Roller,also wird sich hier auch keiner diese Frage stellen...hier gibt es nur Motorräder und keine Rasenmäher.Falsches Forum!

Ich habe 2 Motorräder und einen Roller - und was jetzt????

0

Wenn Du nicht genug Geld für die Drossel des Rollers hast, dann ist die Entscheidung doch schon gefallen - oder?

Was gibt es da noch zu überlegen?

Aber DIE Mofa schmerzt!

Immer Zündapp!!!! Roller fährt jeder, aber so ein schönes altes Teil hat heute kaum einer noch. FAHREN, AUFHEBEN!!!!

Was möchtest Du wissen?