Wieso wird eine ungenutzte Batterie im Winter nicht einfach nur leer, sondern geht dabei auch kaputt

1 Antwort

Sie geht nur dann "kaputt" wenn sie tiefenentleert ist. Sonst kannst du sie auch wieder aufladen. Im normalfall geht eine batterie im einigermaßenen Zustand auch nicht so einfach kaputt. Wenn sie aber eh schon am "existenzminimum" rumkriecht, dann kann das passieren.

Gel Batterie YTZ12S in der Honda NC700s stirbt. Kann ich sie retten, wenn ja, wie?

Hallo, die Batterie in meiner Honda NC 700s hat nach 2 Tagen nicht fahren einfach den Geist aufgegeben. Das schwarze Motorrad stand in der Sonne, kann es daran liegen?

Als ich sie ausgebaut habe, hatte sie noch 8,10V und jetzt 4 Tage Später nur noch 7,5V. Kann es sein, dass die Batterie (von 2012) einfach kaputt ist?

Ich habe damit leider keine Erfahrung und da eine neue Batterie so viel wie ein Ladegerät kosten würde, wollte ich wissen ob bei so einer geringen Spannung noch Hoffnung für die wartungsfreie (Gel?) Batterie gibt.

Und sollte es Hoffnung geben, mit welchem Ladegerät? Ich habe mir leider nur eins leihen können, das war das Auto XS vom Aldi (Für Autos und Motorräder). Hat nicht mit dem laden begonnen, sondern einfach nur die Spannung angezeigt.

...zur Frage

Zeitweise starke Batterieentladung im abgestellten Zustand

Wenn ich alle paar Wochen mein Stadtvehikel, eine Suzuki AN 250 Gassi führen möchte, wird es spannend. Mal startet der Anlasser kraftvoll, weil Batterie voll,

mal relativ lustlos, weil Batterie fast leer aber nach kurzer Fart wieder voll da . Heute ging es nach mehreren Wochen im Freien mit überraschenderweise noch vollern Batterie los und nach drei Stunden abgestellt in der Stadt war die fast neue Batterie mausetot.

An der Lichtmaschine kann es somit nicht liegen; ein eventueller stiller Verbraucher braucht zum Leersaugen mehr als drei Stunden. Das Lotteriespiel scheint mit dem Abschliessen des Zündschlosses zu beginnen. Ein Parklicht habe ich ebenfalls nicht angelassen.

Woran kann das liegen?

...zur Frage

Gehen Speichen auf jeden Fall kaputt, wenn man ein Speichenrad zum Pulvern zerlegt?

Muss man realistischerweise bei den Kosten zum Pulvern einer Felge auch einen Satz neuer Speichen einkalkulieren, weil man die nicht heil auseinander kriegt? Oder zumindest ein paar der Speichen, die garantiert verbogen werden?

...zur Frage

Startproblem

Ich wollte Montag meine erste Rundedrehen, also nach dem ich sie nach der Letzten fahrt gereinigt habe und Batterie ausgebaut habe alles wieder eingebaut. Sie orgelte kurz und dann war kein Saft da. Batterie geladen wo ich festgestellt hab das sie kaputt zu sein scheint. Also habe ich mir eine neue bestellt und diese vorhin eingabaut. Aber sie Orgelt nur und springt nicht an, der Strom bleibt aber jetzt mal da. Woran könnte es liegen und was könnte ich tun ?

...zur Frage

Batterie rausbauen und laden oder einfach drinlassen ?

Hello !

Muss mich Fazerling anschließen, echt super Idee, diese Frage/Antwort - Community ! Deshalb bin ich auch sehr gespannt, ob mir jemand weiterhelfen kann :

Ich fahre eine CBF 1000, genau 1 jahr alt, und muss sie bald für die nächsten 3 Monate (Und danach im Winter) in der Garage lassen. Nun muss ich entscheiden: Winterfest machen, oder einfach aufbocken und Plane drüber ? Muss man relativ neue (1 Jahr alt) Batterien überhaupt noch ans Ladegerät schnallen, wie es früher immer der Fall war ? Beziehungsweise: Übersteigen die Stromkosten des Ladegeräts nicht die Kosten einer Neubatterie bei ca. 5 Monaten Standzeit ? Wie macht ihr das ? Einfach drinlassen und hoffen oder laden !?

...zur Frage

nach Kurzschluss in der Batterie

Hallo ich fahre eine Trans Alp (RD11) und nach den Wintermonaten in meiner Trockenen Garage wollte ich mein Mopped fit machen, Leider war die Batterie total leer noch nicht mal mehr die Zündungs und neutral Lampe ging an aber die Uhr ging noch! ich also Batterie ausgebaut und geladen, beim einbau (erst plus dann minus) funkte es beim Anschluss des Minuspol, natürlich war die Hauptsicherung 30 A kaputt, ich also die Ersatzsicherung rein gemacht und Stecker drauf sofort war die Sicherung auch wieder hin,ich dann Batterie ausgebaut und Testen lassen,wo ein Kurzschluss in der Batterie festgestellt wurde, ich also ab nach Polo neue Batterie gekauft und neue Sicherungen besorgt, nach dem Einbau funktioniert alles wieder Cockpit, Beleuchtung.....etc. nur meine Transe springt nicht mehr an, Anlasser und Motor drehen normal ich hoffe ihr könnt mir tipps geben DLZG Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?