Wie stark sollte eine Tageszulassung durch den Händler den Preis senken?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tageszulassung sind immer mit bestimmten Vorraussetzungen verknüpft. Es ist der Deal den der Händler mit dem Importeuer/Hersteller macht. NUr sehr selten ist es u.U. später nicht mehr möglich, das Fahrzeugzuzulassen (Änderungen von Normungen usw.)

Somit ist es immer auch die Frage, wieviel bekommt der Händler für die Zulassung?

Persönlich mag ich solche "Spielchen" überhaupt nicht. Zeigt es doch, das wieder einmal ein (Verkaufs-)Plan ohne Marktkenntnis gemacht wurde. (Um einen Markanteil von X zu bekommen, müssen wir sounsoviel Fahrzeuge verkaufen! Dann wurde der Markt plötzlich kleiner -wie kann denn das passieren?- oder Model XYZ vom Wettbewerber war der Renner)

Die Tageszulassung muss in etwa den Wertverlust eines Jahres abdecken! Der ist aber auch wieder unterschiedlich. Also wie immer im Leben, keine pauschale Antwort. Du musst Dich fragen, was bist Du bereit auszugeben!

Ist die Werkstattbindung aufgehoben?

Bonny2 hat mal geschrieben: "Es wird grade um eine Verabschiedung einer Gesetzesvorlage diskutiert, bei der die Werkstattbindung aufgehoben werden soll. In den nächsten Tagen wird wohl eine Entscheidung gefällt werden." Mein Händler, bei dem ich meine Triumph gekauft habe ist in der Inspektion recht teuer. Habe für die 800 km Inspektion incl. Hitzeschutz am Auspuff 428€ bezahlt. Der Hitzeschutz hat mich 100€ netto gekostet. Finde ich recht happig. Daher bin ich am überlegen das nächste mal zu einem anderen Händler zu gehen, der mir das günstiger macht. Voraussetzung dafür wäre, daß die Werkstattbindung dafür aufgehoben wurde. Wie schaut die aktuelle Gesetzeslage dazu aus? Darf ich das, ohne die Garantie zu verlieren? Gruß Liborio.

...zur Frage

kann eine Kupplung verölen?

Wenn ich bei meinem Bike im 4. oder 5. Gang stark beschleunigen will dreht bei mir die Kupplung durch . Habe jetzt 65000 Km drauf , bei 40000 Km wurde eine neue Kupplung eingebaut . Mein Schrauber meint sie währe verölt . Jetzt meine Frage gibt es irgend einen Trick durch schleifen lassen oder sonst irgendwas das Problem wenigstens für ein paar Tage zu beheben ? Habe eine Fahrt von ca. 2000 Km vor mir und die Zeit reicht nicht mehr für eine Rep .

...zur Frage

Motorradverkauf Privat - Probefahrt mit Kaufzwang bei Schaden zulässig?

Hallo,

ich verkaufe momentan meine ZX10-R 2008. Da ja nun bei diesen Maschinen bzw. generell bei Motorrädern ein Unfall stark am Verkaufs-Potential und dem Preis nagt möchte ich mich auf jeden Fall absichern im Falle eines Unfalles.

Daher nun meine Frage ob ich schriftlich Festlegen darf das der potentielle Käufer bei einem Unfall während seiner Probefahrt gezwungen ist das Motorrad zum angegebenen Preis zu kaufen.

Ich habe bereits gelesen dass das einige machen - z.B. auch Händler, aber auch Private.

Ich weiß das ich dadurch sicherlich Käufer abschrecken würde - aber wirklich Interessierte Käufer wohl kaum.

Viele Grüße, Martin

...zur Frage

Warum / wann hont man einen Zylinder?

Ich frage mich warum man einen Zylinder hont, ich weiß wie es funktioniert und was es bringt wenn mans richtig macht aber gibt es dafür einen bestimmten Grund z.b. das der Motor unruhig läuft oder der Zylinder innen drin irgendwie "verschlissen" ist? MfG Daniel

...zur Frage

Triumph TT 600: Wert, Erfahrungen, Empfehlungen...

Ich habe bei meinem lokalen Händler eine Triuph TT 600 gesehen. Irgendwie stehe ich auf Bikes die nicht jeder hat. Die Daten:

  • Erstzulassung Jahr 2000
  • 18850 km
  • Preis 3490.- (leicht verhandelbar)

Anzahl der Vorbesitzer muss ich noch erfragen.

Was meint Ihr dazu? Hat jemand Erfahrungen mit diesem Bike? Auf was soll ich beim Kauf besonders achten?

Danke Euch!

...zur Frage

Wie sind Gabelfüße montiert?

Ich brauche auf einer Seite meiner Gabel ein neues Standrohr (USD Gabel). Mein Händler sagte mir, sowas gibt es nur als Kompletteil (Standrohr und Gabelfuß zusammen, sehr teuer!). Jetzt habe ich aber im Zubehör ein einzelnes Standrohr zum fairen Preis gefunden. Jetzt ist nur die Frage, wie ich den Gabelfuß ab bekomme. Ist er gepresst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?