Wie laut sollte ein Motorrad sein?

2 Antworten

ein motorrad muß laut sein. das ist die freiheit. leiste tüten sollte man verbieten. es muß brummen und vibrieren, man muß das mopped schon hören, bevor man es sehen kann. ja, das denke ich, aber ist nicht realisierbar! wir müssen schon an unsere umwelt denken. aber auf freier strecke kann der akro gerne mal etwas lauter stöhnen....

Hi Fender! Ich geb Dir nur bedingt recht. Sound ist ein grosse Teil des Feelings auf einem Bike. Wenn ich eine BMW Boxer fahre, fühle ich mich richtig steril. Ich brauche Sound zum Wohlfühlen. Allerdings finde ich extrem laute Tüten auch nicht mehr zeitgemäß. Wir sollen unser Umfeld ja nicht über Gebühr belasten. Wichtiger als Geräuschvorschriften ist galube ich die Vernunft der Biker. Ich kann im Wohngebiet leise durchrollen (auch mit lauterm Auspuff), oder machomässig im kleinen Gang durchbrüllen. Rücksicht und etwas Überlegen, statt generell Reglementieren, das ist mein Statement! Hang loose!

Auspuff zu laut ?

Hallo zusammen, ich habe mir vor drei Tagen eine Hurric Supersport auf meine SV 1000 S montiert und muß nun feststellen das die Anlage eine Lautstärke aufweist die garantiert Probleme bereitet. Die Anlage ist mit einer EG-BE und Db Eater ausgeliefert worden. Meine Frage wie soll ich mich weiter verhalten.

Linke Hand zum Gruß Bikerdeluex

...zur Frage

Muss man Zubehör Auspuffanlagen nachdämmen?

Meine Bos Auspuffanlage ist mit der Zeit ein ganzes Stück lauter geworden. Nicht das es mir nicht gefällt, aber was sagt die Rennleitung und der TÜV dazu? Muss man solche SChalldämpfer nachdämmen? Wie macht man sowas? Man kann sie gar nicht aufschrauben.

...zur Frage

Gibt es Auspuffanlagen die nur laut sind wenn man richtig Gas gibt?

mit denen man aber in der stadt mit 50kmh leise daher fahren kann?

...zur Frage

Müssen Motorräder laut sein?

...zur Frage

Kann man die Lautstärke eines Auspuffs über die Länge des db-eaters steuern?

...zur Frage

Auspuff mit ABE eintragen lassen, was "kontrolliert" bzw. "prüft" der TÜV?

Guten Abend liebe Community,

ich habe mir einen GPR Auspuff mit ABE für meine Derbi DRD 125 gekauft.

Der Aufpuff kam direkt vom Händler und klingt auch sehr kernig und schön.

Allerdings ist der Auspuff extrem Laut, und im vergleich zum alten ein startender Kampfjet. Der Auspuff hat trotz ABE keinen KAT, meine Maschine ist meines wissens Euro 3. Da ich keine Probleme mit der Polizei will, würde ich den Auspuff gerne vom TÜV eintragen lassen. Jetzt wollte ich wissen was der TÜV den genau prüft also Lautstärke, Abgaße etc. Außerdem was kann ich machen um den Auspuff vielleicht noch ein wenig leiser zu bekommen?

MFG Ole

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?