Wie lange kann man einen Ölwechsel ohne Bedenken hinauszögern?

3 Antworten

Bei hält das Öl immer ein Jahr - dann lass ich einen Ölwechsel machen - die heutigen Öle sind schon ganz gut und vertragen was.

Moin bogomil, die von den Herstellern genannten Fristen sind zwangsläufig nur Richtwerte. Daher ist Dein Fingerspitzengefühl das Einzige, was hilft. Belastest Du das Fahrzeug stark, so ist es sicherlich notwendig, die Fristen einzuhalten. Schonst Du Dein Motorrad, so kannst Du sicher ohne Schaden den Oelwechsel hinauszögern. MfG aus HH 1200RT

Ich würde auch sagen höstens ein jahr dann verliert es auch allmälich an wiskosität.Länger würde ich auch kein Öl drin lassen

Bilduntertitel eingeben... - (Pflege, Ölwechsel, Service)

Wie wäre es mal mit nem neuen Bild :-)

0

Was möchtest Du wissen?