wer.leiht mir hoske auspuff für tüv eintragung

1 Antwort

Nichts für ungut, aber ich glaube kaum dass - falls jemand so eine Anlage hier hat - irgendjemand einem für sich unbekannten seine Auspuffanlage leiht, nur damit er mal eben TÜV kriegt. Zumal du keine PLZ, nicht mal das Bundesland angegeben hast, und einfach so schicken wird dir schon 3 mal niemand seine Auspuffanlage (die man wahrscheinlcih auch selbst erstmal abbauen müsste). Geh einfach zum Händler, der solche Anlagen verkauft, schilder dein Problem, frag nach ob er ein Gutachten dafür hat oder dich mal kurz zum TÜV fahren lässt und gut ist ! Wenn nicht, musst du eben die Katze im Sack kaufen oder du achtest gleich auf ein Gutachten/ABE. Nächstes Mal bitte auf Satzbau achten, dein eigentliches Anliegen ist ein wenig schwer zu erkennen, wenn keine Satzzeichen vorhanden sind ! Gruß, BOXERchamp

Tüv-Eintragung einer lauteren Serienanlage möglich?

Hallo;

Habe diese Seite per Zufall gefunden und hoffe auf fachkundigen Rat.

Ich wollte die an meiner GSX1100G montierte Serienauspuffanlage einer GSXR1100 eintragen lassen. Dies verweigerte der TÜV-Ingenieur mit dem Argument, dass diese Anlage lauter ist, als eine GSX1100G mit dem Serienauspuff. Wenn ich ihm einen Nachweis bringen kann, dass mein Mopped auch irgend wann mal mit der gleichen Lautstärke wie die GSXR gebaut wurde, dann könnte er die Eintragung vornehmen.

Ich frage mich nun, warum es möglich ist lautere Zubehöranlagen (mit ABE) einzutragen, aber lautere (und passende) Serienanlagen mit entsprechender Serienkennzeichnung und "Suzuki-Kennzeichnung nicht. Ist es lohnenswert, eine andere Prüfstelle zu bemühen?

Besten Dank im voraus für jegliche Antwort auf meine Frage

...zur Frage

Reihenfolge: Drossel, TÜV, Anmeldung?

Hallo, ich habe ein Motorrad mit >25kW in der Garage stehen. Dieses darf ich im Rahmen meiner Fahrerlaubnis A(b) im öffentlichen Straßenverkehr nicht bewegen. Nun stehe ich vor der Frage welcher Weg der günstigste für mich ist. Die Drossel kann ich selber einbauen, diese muss dann vom TÜV eingetragen werden - je nach Gutachter ist eine Bestätigung seitens einer Werkstatt notwendig. Ich kann ja schlecht das Motorrad mit voller Leistung anmelden, die Versicherung abschließen, dann zum TÜV fahren um die Eintragung lassen zu machen? Was gibt es für Alternativen? Kurzzeit-Kennzeichen? Ich hoffe die Problematik ist verständlich. Ich kenne niemanden in meinem Bekanntenkreis mit unbeschränkter Fahrerlaubnis Klasse A - das wäre wohl das einfachste. Sollte es offene Fragen geben, so fragt doch einfach :-).

...zur Frage

Ist ein Auspuff mit Krümmer (Komplettanlage) erlaubt oder nicht?

Hallo erstmal,

ich habe mich mal ein wenig umgesehen, da ich für meine Kawasaki Z900 Baujahr 2018 gerne etwas haben würde was dem Sound etwas mehr bumms geben würde. Ich habe von manchen zwar gehört das ein Slip-On das ganze zwar auch verbessern soll aber auch jetzt nicht das wahre ist. Da ich von sowas keine Ahnung habe und meine Kollegen mir zu einer Komplettanlage geraten habe frage ich jetzt hier. Wie ist eure Meinung zu Slip-Ons und Komplettanlagen und was bevorzugt ihr und was viel wichtiger ist: Bekommt man eine Komplettanlage mit ABE/EG oder kriegt man die nur vom TüV eingetragen? Oder trägt ein TüV Komplettanlagen überhaupt ein? Und was mich auch noch interessiert: Kann man Probleme mit der Polizei bekommen wenn man eine/n Komplettanlage/Slip-on ohne ABE/EG aber mit TüV Eintragung benutzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?