Welchen Vorteil ahben Ansaugtrichter an Vergasern?

1 Antwort

Ich nehme an du sprichst von offenen Trichtern. Außer bei Veteranen kommen die sowieso nur auf der Rennstrecke in Frage. Ansaugen von Fremdkörpern wird durch Schutzgitter oder aufgesetzte Filterkappen verhindert. Bei moderneren Vergasermotoren bringt der Umbau sowieso nichts, verursacht nur Radau und verschlechtert die Leistung eher.

Wenn ich an meinen NSU TT denke, vier Vergaser - vier Trichter, ein unbeschreibliches Ansauggeräusch, nach drei Tagen hatte die Rennleitung das Teil aus dem Verkehr gezogen! :-((((

0
@1200RT

Dau Ahl Balawakettschie! Musste ima e su vil Radau maaachen? Aber man meint man hätt mindestens 50 PS mehr unter der Motorhaube. Meine HD Cagiva in GS ausführung hatte auch einen offenen 40er Dellorto, natürlich war ich dann jedesmal reif, wenn die Rennleitung Mopedkontrolle machte, aber war ja alles Orischinal

0

Dürfen Politessen falsch parkenden Motorrädern Knöllchen verpassen oder den Abschleppdienst rufen?

Moin Community,

ein glückliches Neues Jahr und stets eine Menge Fahrspass beim Motorradfahren wünsche ich jedem und jeder von euch! Mögen die Schutzengel euch bei allen Fahrten auf Asphalt und im Gelände begleiten und euch schützen vor Unfall und aller Gefahr im Strassenverkehr sowie abseits der Strassen!

Das steht ausser Frage und liegt mir zum Jahresauftakt 2015 am Herzen! VG Jayjay

Zur Frage:

Den derzeitigen Stand der Dinge kenne ich nicht, weiss bloss, dass ich früher stets eine Menge Möglichkeiten hatte, meine Maschine irgendwo abzustellen, wo ich niemand behindert habe. Seit ein paar Jahren wurden + werden vielerorts Parkplätze umgestaltet. Im Zuge dessen entstehen jeweils Parkplätze für Menschen mit einer Behinderung sowie separate Motorrad-Abstellplätze, wie ihr wisst.

Gibt es eine STVZO-Regelung, die besagt, dass ab sofort Cityparken nur noch auf aus- gewiesenen Zweiradparkplätzen erlaubt ist? Darf jeder Motorrad- bzw. Rollerfahrer sei- nen fahrbaren "Untersatz" überall ungestraft abstellen, wo die Möglichkeit dazu besteht?

Dürfen Politessen heutzutage falsch parkenden Motorrädern bzw. den Fahrzeughaltern Bussgeldbescheide übermitteln, und sogar Abschleppunternehmen beauftragen, ein falsch parkendes motorisiertes Zwierad kostenpflichtig abschleppen zu lassen? Wie sieht denn die aktuelle Lage aus, und was hat sich uU bei der Handhabung der STVZO verändert?

Bedanke mich bei euch für Antworten, Kommentare und/oder hilfreiche Tipps!

Mit der Linken zum Gruss unter Bikern

Jayjay12

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?