Warum funktioniert Bremsflüssigkeitstester nur bei DOT4?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Bremsflüssigkeitstester ist ein Testgerät das die elektriche Leitfähigkeit von Flüssigkeiten messen kann wie ja my 666 schon gesagt hat. Je nach Wasseranteil verändert sich die Leitfähigkeit der Bremsflüssigkeit. Je höher der Wasseranteil desto besser die Leitfähigkeit und umgekehrt. Diese Tester funktionieren bei DOT 3, 4 und DOT 5.1 aber nicht bei Bremsflüssigkeit DOT 5.0 die auf Silikonbasis hergestellt ist. Die Beschreibung bei Louis ist nicht qualifiziert erstellt worden. Und bei der Gelegenheit:"Bremsflüssigkeit DOT 3 oder4 hat mit Mineralölen nichts, aber auch garnichts zu tun. Basis sind (zweiwertige) Alkohole sogenannte Glykole."

Lautes knacken an der Bremspumpe vorne, Yamaha YZF R125 aber wieso?

Hi liebe Community :D,

ich bin gerade dabei die vordere Bremspumpe nochmals zu entlüften. Vor ein paar Tagen hatte ich meine vordere Bremssystem entlüftet und das ohne Probleme. Heute morgen wollte ich zur Sicherheit noch einmal kurz die vordere Bremssystem weiter entlüften (falls sich dort noch Luft befinden sollte).

Wenn ich den Bremshebel betätige, dann kommt ein lautes knacken raus und das auch beim loslassen. Dieses knacken kommt vom Bremsstift (siehe Bild).

Außerdem: Trotz des Bremsdrucks kommt irgendwie Luft wieder rein (bei jedem Entlüftungsvorgang kommen immer bläschen raus permanent aber nicht so heftig) Der Auffangbehälter macht bei jedem Entlüftungsvorgang einen ''tssssss''.

Später habe ich einfach den Stahflex an der Bremspumpe vorne demontiert und dann festgestellt, dass das knacken und quietschen nur dann manchmal auftaucht, wenn man den Bremshebel loslässt.

Ist meine vordere Bremspumpe kaputt? Was könnte es genau sein?

Ps: Habe Stahlflex montiert mit Drehmomentschlüssel. Und nein es hat nichts mit Bremsbelag, Bremsscheibe usw zutun. Das o.g. Motorrad hat keinen ABS!

Ich bedanke mich hiermit für eure Aufmerksamkeit :)

...zur Frage

Kann man zum Wechsel fällige Bremsflüssigkeit wirklich an der Farbe erkennen ?

Konkret: Dunkel -> Wechsel fällig. Hell und klar -> kann weiter benutzt werden. Stammt nicht von mir sondern von einem befreundeten KFZ-Mechaniker.

...zur Frage

Warum funktioniert ABS in Schräglage nicht mehr?!

Ich weiß ABS (gäääähhn) wird und wurde hier schon bis zur Erbrechen diskutiert. Habe auch schon hier gesucht. Aber ich finde keine Antwort auf meine Frage. ...und bis jetzt konnte mir noch niemand erklären warum ABS in Schräglage eigentlich nicht funktioniert. Ich denke mir das es doch egal sein sollte ob das Rad nun senkrecht oder schräg steht. Auch glaub ich das es der Elektronik egal ist in welcher Lage der Reifen sich befindet. Die Elektronik MERKT doch auch bei Schräglage das das Rad blockiert und sollte doch wieder die Bremse lösen? lg Romana

...zur Frage

Wie gut funktioniert das Bremsenentlüftungsventil von Stahlbus?

Kennt jemand das Bremsententlüftungsventil der Firma Stahlbus http://www.stahlbus.de/ ??? Wie gut funktioniert es? Lohnt sich das Geld?

...zur Frage

Ab welcher Verdichtung bräuchte man keine Zündkerze mehr?

Ein Dieselmotor funktioniert ohne Zündkerze weil das Gemisch durch die hohe Verdichtung auch ohne Funken entzündet wird. Kann mir jemand hier erklären, wieso dieses Prinzip eigentlich nicht bei Benzinmotoren funktioniert? Wieviel Verdichtung bräuchte man hier um eine Zündung zu erreichen?

...zur Frage

Was kann Bremsflüssigkeit mit Dot 5 anders oder besser?

Habe schon mitbekommen, dass man Bremsflüssigkeit mit Dot 5 nicht mit anderer Bremsflüssigkeit mischen darf. Was kann die denn besser als die anderen oder was ist anders daran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?