Triumph Daytona 675 zur Street Triple umbauen?

2 Antworten

Die Maschinen ähneln sich sehr, da hast du Recht! Du bräuchtest dann eine passende Gabelbrücke mit Lenkeraufnahme, Längere Züge sowie Bremsleitungen, Scheinwerfer, Tachobefestigung... Da kommen schon einige Teile Zusammen, die du noch ändern musst und zwangsläufig auch Kosten. Wenn du die Verkleidung und alles was du sonst nicht mehr brauchst verkaufst, wird es günstiger. Wird bestimmt eine richtige Fahrmaschine!!!

Ich versteh ehrlich gesagt solche Projekte nicht wirklich. Warum kaufst Du Dir nicht die Street Triple R und tunst den Motor ein wenig ... wenn Dir die Leistung nicht reicht... Die hat zumindest schon das gesamte SetUp der Strassenkiste und muss nicht leidlich vom Supersportler in eine Street Triple verwandelt werden.... Triumph hat doch schon hervorragende Vorarbeit geleistet. Die haben sich auch was dabei gedacht dem Motor der Daytona ein etwas anderes Layout zu verpassen... aber des Menschen Wille ist sein Himmelreich...

Was möchtest Du wissen?