Tank innen reinigen

4 Antworten

Als ich einem anderen (größeren) Tank bekam und dieser innen Rost angesetzt hatte, habe ich es erst mit kleinen Steinchen und später mit Schrotkugeln gemacht (das aber gaaaaanz vorsichtig). Wurde wie neu. Nach dem lackieren waren keine Farbrückstände im Tank. Wurde von mir gut abgeklebt und ich hatte auch einen sehr guten Lackierer. Gruß Bonny2

Moin. Kleines Update: hatte noch keine Zeit irgendwas auszuprobieren!! :-(

Aber gl. 2 neue Fragen: hat schon jemand handelsüblichen Lack benutzt um einen Moppedtank zu lackieren? Funzt das, mal abgesehen davon das der nicht Benzinfest ist?

Und wird die Unterseite des Tanks normal mitlackiert (Hitzeentwicklung etc.)?

Man nehme 3l Petroleum und eine Packung Hartreis. Also keinen Uncke Bens, sondern den ungeschälten Naturreis aus dem Bioladen. Fülle beide Komponenten in den Tank und lade etliche Gäste zu einer Samba ein. Dann wird der Tank rumgereicht und kräftig geschüttelt. Der Trick funktioniert auch bei verschpackten Thermoskannen. Die werden innen wieder wie neu ohne die Schutzschicht anzugreifen. Alle paar Minuten mal reinschauen in wie weit der Farbmist ab ist. Geht relativ zügig.

Die Idee finde ich sensationell, darauf wäre ich nicht gekommen.

0

Was möchtest Du wissen?