Tachoabweichung Yamaha?

3 Antworten

Wollte auch noch meinen Senf dazugeben: Bei meiner Yamaha xt 660 z von 2009, also der kleinen Tenere, steigt die Diskrepanz zwischen tatsächlicher Geschwindigkeit und Tachoanzeige kontinuierlich an. Die Tachoabweichung beträgt bei 50 ca. 5-6 km/h bei 120 km/h auf dem Tacho fahre ich laut Navi 11 km/h weniger, also 109. Finde ich ich schon ziemlich viel.

Ich denke der Yamaha-Tacho geht schon sehr genau. Ich habe zwei Yamaha gefahren und immer weniger km drauf gehabt als die Suzukis der selben Tour. Jetzt fahre ich Suzuki und habe 5% mehr als meine Freundin mit Yamaha. Ich habe auch schon Motoräder mit Fahrrad-Thacho gesehen, Erfahrung habe ich aber keine damit.

ích kann nur von mienem motorrad sprechen, meine 21jährige fj1200 stimmt lt. navi sehr genau. bei 130km/h ist keine abweichung sichtbar. ein motorradkolege von mir fährt die neue fazer, wenn ich 80 fahre stehen bei ihm 90 auf der uhr! zum thema einstellung,schau mal da:

http://www.speedohealer.com/ger/intro.htm

die linke zum gruß

WR450F

und zwar geht es um die WR450F. ich wüsste ganz gerne ob man die mit straßenzulassung haben kann? im netz find ich nix und bis jetzt hat yamaha meine mail noch nicht beantwortet(vor 1woche abgeschickt).

...zur Frage

Wie kann man feststellen, wie sehr der Tacho übertreibt und wie schnell man wirklich fährt?

Wie kann man feststellen, wie sehr der Tacho übertreibt und wie schnell man wirklich fährt? Wenn man kein GPS oder sonst ein genaues Messgerät zur Verfügung hat? Das Stoppen der Zeit zwischen Entfernungen auf der Autobahn ist ja auch keine wirklich funktionierende Lösung. Gibt es sonst noch eine korrekte Art der Geschwindigkeitsermittlung?

...zur Frage

Die Tachonadel an meiner Bulldogg fällt plötzlich unter null und zeigt auch nicht mehr die reale Geschwindigkeit an - was kann das sein?

...zur Frage

KTM Duke 125 Tacho fehlfunktion?

Hallo, der Tacho meiner KTM Duke 125 funktioniert nicht mehr richtig. Nach einer Roten Ampel fuhr ich wie gewöhnlich an doch sie zeigte mir 0km/h an. Habe sie neugestartet doch das Problem bestand weiterhin. Unter 30-50km/h wir mir 0km/h angezeigt. Woran kann das liegen, wie repariere ich das?

MfG

astertz

...zur Frage

[UNSICHER] Yamaha DT 125 einfahren und kaltstart?

Hey, ich würde mich gerne etwas schlau machen. Mein Motorrad: Yamaha DT 125 R 1998 DE03

Jetzt zu meiner Frage: Ich habe dieses Moped mit 33000km gekauft und bin nun in einem 3/4 Jahr um die 8K Kilometer gefahren. Der letzte Kolben und Zylinder wurde bei 30000km gemacht. Nun habe ich einen Kolbenfresser.

Der Zylinder ist bei einem Motorcenter, der mir einen Übermaßkolben auf den Zylinder abstimmt und diesen Hohnt.

Jetzt würde ich gerne wissen, wie man die DT am besten warm fährt und wie man sich am besten verhält, wenn man sie heiß abstellen muss? 2 Takter kann man schlecht abkühlen bevor man sie aus macht.

Habe in diesem Forum einiges über die Wärmebildung bei Motoren gelesen und weiß nun nicht so recht wie das bei meiner DT ist. Sie ist Wassergekühlt aber aus welchem Metall der Zylindrt besteht weiß ich leider nicht.

...zur Frage

Gibt es eine Vorschrift die besagt, dass man mit einer Geschwindigkeitsanzeige fahren muss?

Oder könnte man legal ohne Tacho ein Motorrad über öffentliche Straßen bewegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?