Stimmt es, dass Harley Motoren die haltbarsten Motoren sind?

1 Antwort

Na, ja ist schon etwas Wares dran. Öl und Fahrtwind sollte man ( bei den Luftgekühlten ) schon haben, sonst wird häufiger mal, mindestens, die hintere Rockerbox-Dichtung fällig.

Aber es steckt doch eigentlich was anderes dahinter: Ein Toyota Avensis hat auch eine bessere Basisausstattung bei gleichem Preis und jahrelang eine bessere Pannenstatistik als ein VW-Golf...........warum fahren so viele Golfs rum???? -Spaß, Kult, Identifikation ...und o.k. beim Golf auch ein wenig Patriotismus.

Doc T ( 4 H-Ds inner Scheune )

Werden kleinere Motoren schneller warm als hubraumstarke?

Je mehr Öl sich in einem Motor befindet, umso länger dauert es auch dass dieses Öl auf Betriebstemperatur ist, dachte ich bis jetzt. Da meinte ein Kumpel von mir, dass seine 1200er ca. genauso schnell warm sei wie meine 600er, da die größeren Brennräume auch mehr Abwärme erzeugen würden und somit das Mehrvolumen an Öl wieder wettmachen. Stimmt das oder gibt es da doch Unterschiede? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein dicker 1200er Four genauso schnell auf Betriebstemperatur ist wie ein kleiner 125er Eintopf zum Beispiel...

...zur Frage

Kriegen nur noch Retro-Motorräder luftgekühlte Motoren?

Sind luftgekühlte Motoren objektiv so rückständig, dass nur noch Retro-Bikes solche Motoren verbaut bekommen?

...zur Frage

Stimmt es dass der Kolben bei einem 2 Taktmotor schneller Kaputt geht?

ich habe gehört dass bei einem 2 Taktmotor der Kolben schneller kaputt geht als bei einem 4 Takter. Stimmt das? und warum bauen Hersteller diese dann ein wenn sie schneller verschleißen.

...zur Frage

Wer kennt eine Harley mit Stützrädern?

Ist kein Witz. Vorhin stand ich an einer Kreuzung und neben mir fuhr eine Harley (könnte eine Road King gewesen sein) heran. Die hatte neben dem normalen Motorgeräusch ein "komisches" Nebengeräusch gemacht. Es klang wie ein Elektromotor. Deshalb wurde ich eigentlich aufmerksam. Die Harley hatte Stützräder ausgefahren. Als die Ampel grün wurde und der Fahrer anfuhr, gingen die Stützräder bis auf die Höhe der Soziusfußrasten hoch. Da drüber saß ein Metallkoffer. Der Fahrer machte keinen behinderten Eindruck (fehlendes Bein). Ich war so überrascht, dass ich es nicht so schnell schaffte, das Fotohandy zu bedienen.

"Nein, ich bin trotz meines Alters nicht zu unbeweglich geworden, ich stand einfach unter Schock." Gruß Bonny

...zur Frage

Ist Markus Walz der Harley Customizer Nr.1 in Deutschland?

...zur Frage

Wofür steht das "Softail" als Namenszusatz bei einer Harley Davidson Fatboy?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?