Roller piept und klackert beim anfahren.. HILFE !

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich nehme mal an, daß dein Gefährt ein Automatikgetriebe mit Fliehkraftkupplung hat.

Diese Fliehkraftkupplungen, bzw deren Reibbeläge verschleißen wie ein Bremsbelag auf einer Trommelbremsbacke. Zuerst macht sich das durch Rutschen bei niederen Drehzahlen bemerkbar (weil die Fliehkraft da noch gering ist).

Dieses Rutschen gibt auch manchmal seltsame Geräusche von sich. Erst bei höherer Drehzahl wird die Kupplung kraftschlüssig und das Geräusch ist weg.

Ich würde also den Motor (Kupplungsgehäuse) aufschrauben und die Fliehgewichte anschauen, ob die noch in Ordnung sind. Normalerweise ist das keine große Sache, aber da ich annehmen muß, daß du nicht gerade der Schrauberking bist, rate ich doch zum Werkstattbesuch, oder zumindest, daß du die Unterstützung eines kundigen Freundes in Anspruch nimmst.

ich denke mal dann ist der motor noch kalt und fährt sich erst warm solange es noch fährt,muss man nichts dran tun ,kann auch sein das es nach na zeit aufhört

Hi,

was meinst du mit piepen? Also son elektrisches oder schleifendes Geräusch? Kann sein, dass das Geräusch vom Keilrhiemen kommt, oder die Variomatikgewichte sind abgenutzt, deswegen eckig geworden und klackern beim anfahren.

gruß Razor

Das piepen ist ehr so ein schleifendes geräusch..werde mal nachschauen ! Vielen dank !

0

Ich hätte auch auf abgeschliffene Rollen in der Vario getippt. War bei meinem Roller schon mal. Ansonsten: chapp

0

Vielen dank leute, werde mal die vario rollen und die kupplung man austauschen und vllt ein neues Keilriemen ;) dankeschön.. !!

Was möchtest Du wissen?