MBK Thunder ruckelt

2 Antworten

Rollerfragen sind nicht unser Ding, sonst hiessen wir Rollerforum. Das gibt's im Internetz mit Sicherheit. Melde dich am besten dort an, denn dort wird dir am ehesten "gehelft", so wie es sich gehört, nix für ungut, Holger ;-)

Du kannst den Vergaser ausbauen, zerlegen, im Ultraschallbad bei ner Werkstatt reinigen lassen, nen Satz neue Dichtungen (inkl. Vergaserdeckeldichtung/ ist im Dichtungskit = 1 Satz neue Dichtringe u.a. Dichtungen enthalten), baust den Vergaser wieder zusammen und baust ihn ein, startest und hast das Problem damit gelöst, hurra.

Oder du lässt die Profis ran, falls du unsicher bist, dann kostet es halt Geld, aber besser so als Murks zu bauen, das kommt nämlich am allerteuersten und macht alles aber weder froh noch glücklich. Viel Erfolg & Gruss

Hallo Holger. Du bist bestimmt ein netter Kerl und es ehrt Dich, dass Du in verständlichen Sätzen eine Frage stellst.

Aber ist Dir der Name dieses Forums bewusst?

Sei bitte nicht sauer, aber dies ist ein Motorradforum.

Peugeot Roller SV 80 Motor springt nicht an

Mein Peugeot Roller steht seit gut 3 Jahren an der frischen Luft. (Abgedeckt) Der Grund hier für ist das der Motor nicht anspringt. Haben die Verkleidung ab gebaut, den Luftfilter abgebaut gereinigt. dem Vergaser nachgeschaut ob verstopft soweit das halt möglich ist, Anlasser, Variomatik kontrolliert Batteriespannung überprüft. Bauen wir die Zündkerze aus dreht der Motor ohne Probleme sobald aber die Zündkerze wieder eingebaut wird dreht der Motor stockend. Woran kann das liegen, wer kann helfen.

...zur Frage

Motorrad bremst bei 120 ab und geht bei der Ausfahrt aus?

Hallo,

ich bin gerade einfach nur fertig. Ich bin ganz normal mit dem Motorrad nach der Schule auf die Schnellstraße und war gerade bei 120 kmh, als es plötzlich (durch die Motorbremse?) auf 100 oder 90 kmh runtergeht. Ich hab echt schon gedacht jetzt bleib ich mitten auf der Straße stehen, aber das abbremsen hörte auf und ich konnte sogar wieder Gas geben. Da direkt dort auch meine Ausfahrt war rollte ich bis zur Ampel vor. Als ich zum stehen kam ging mein Motorrad aus :(

Ich habe es nicht mehr anbekommen. Dann der erste Einfall: Ich war schon 20 Km auf Reserve, vllt ist ja nur nicht genügend Benzin vorhanden. Also für 5€ etwas getankt, doch sie sprang immer noch nicht an. Bis zur Tankstelle waren es schon 200 Meter die ich geschoben hatte deshalb dachte ich mir schaff ich auch die 1500 Meter bis zur nächsten Werkstatt. Jedoch war das leider nur ein Händler, der mir nicht helfen konnte, jedoch half er mir. Er kam mit mir raus und schob das Motorrad (im ersten Gang?) sehr schnell, sodass es schon so ähnliche Motorrgeräusche machte. Zumindest bessere, als wenn ich nur im stehen auf den Anlasser drücke. Die Batterie war übrigens dann so gut wie leer und es machte immer weniger Geräusche wenn ich es Mal wieder probierte sie anzumachen. Ich machte mich auf dem Weg zu einer anderen Werkstatt. Was sind schon 6 KM mit einem halb vollgetankten Motorrad :D

Ich probierte auch auf dem Weg das mit dem, in den ersten Gang gehen schnell Rennen und die Kupplung loslassen nur ist das sehr schwer, da die Motorbremse sehr abbremst. Nach 1 1/2 Stunden schieben mit Motorradkleidung in der Sonne bei 20 Grad :D kam ich dann dort an. Bei der alten Werkstatt war ich echt noch gut drauf, er meinte nämlich nur Zündkerze oder so und sagte das kostet um die 6€, also eine neue. Ohne die 60€ Stundenlohn Kosten für den Mechaniker :D

Der Mechaniker dort meinte, es könnte auch der Motor sein :( Ich habe so gehofft dass da kein Verdacht drauf ist. Er meinte bei zu wenig Benzin würde es erst ruckeln und nicht gleich so stark abbremsen, oder das die Batterie auch nicht gleich leer sein kann oder so, also dass es auch nicht an ihr liegt. Er tauscht also auch erst Mal die Zündkerze aus und hofft das es nur sie ist, da es das günstigste ist. Doch wieso konnte ich nach dem starken abbremsen noch Gas geben :(

Die Frage geht weiter in den Kommentaren, da ich 3000 Zeichen verbraucht habe.

...zur Frage

Zxr 400 oder CBr 400rr?

Ich möchte mich für eines der Bikes entscheiden, momentan bin ich eher von der CBr angetan. Jedoch frage ich mich wie das mit der Situhöhe und meiner Größe zusammen passt. Mit meinen 188 bin ich nicht grade das Japanische Maß.

was meint ihr geht das trd klar?

...zur Frage

Peugeot Zenith Springt schlecht an und dann nehmt er das gas schlecht an.

zündkerze neu vergaser gereinigt und luftfilter

...zur Frage

CPI smx 50 springt nicht mehr an. Was tun?

Hallo Leute !

Meine CPI smx 50 springt nicht mehr an... :(

Erstmal wie es dazu gekommen ist... Ich bin im Wald gefahren und habe gemerkt dass mein Einlassstutzen der Wasserpumpe gerissen war. Also habe ich das Moped zu mir nach Hause geschoben. Ich habe es früh genug gemerkt, sodass ich keinen Fresser habe. Das Moped war aber Leider seitdem wegen Platzgründen draußen, leider auch im Regen... Ich weis nicht optimal aber... Dann sind die Teile gekommen, hab den neuen Einlassstutzen eingebaut und wollte das Moped ankicken... Ging nicht... So, dacht ich mir, stell ichs mal in die Sonne zum warm werden. Ging nicht... Zündkerze nach jeden 10 Kicks wieder raus. Immer wieder ölig obwohl nichts geändert wurde. Dann habe ich die Ölpumpe ausgebaut 1. aus Unzuverlässigkeit und 2. um auf 1:60 zu fahren. Als ich dann das Moped wieder ankicken wollte gings wieder nicht. Vergaser ausgebaut, gereinigt und mit Druckluft gesäubert. Wieder eingebaut ging "mehr oder weniger". Das Moped sprang schlecht an und und als es ansprang drehte es aufeinmal extrem hoch! Dann habe ich beim Vergaser die Nadel höher gesetzt. Das Moped sprang immer noch schlecht an und als es ansprang ist es nach einer Zeit "verklebt" bzw. abgestorben beim Gasgeben. So nun sind wir an dem Punkt wo ich nicht mehr weiter weis :/

Zur Zusammenfassung: 16mm Vergaser (Mikuni), 50ccm Am6 Motor, 1:60 Gemisch, Hauptdüse im Vergaser 82 (Eine größer habe ich derzeit nicht), Habe es mit 3 Zündkerzen versucht..,

Im Moment springt das Moped gar nicht an. Nach 10-20 Kicks nehm ich immer die Zündkerze raus und schau ob sie Ölig ist oder nicht. Ist sie Jedoch nicht. Nur manchmal ein bisschen. Ich weis mit echt nicht zu helfen :/ Bitte um schnelle Hilfe..

MfG, Michi

...zur Frage

Hi. mein Roller (Kreidler, Flory, 2005) wir beim Fahren immer langsamer und zieht nicht mehr. Zündkerze geht, Vergaser und Luftfilter sind gereinigt. Was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?