Ratschlag erwünscht bei möglicher Kaufentscheidung XT 600 3TB

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Jan! Wie kannst du nur Fragen;-)? Eine Enduro ist die beste Wahl für den Winter. Mit keinem anderen Modell bewegst du dich SICHERER (falls man das so nennen darf) als auf einer Enduro. Die Leistung ist schön kontrollierbar, du sitzt aufrecht, der breite Lenker steuert gut, naja und wenns doch passiert das du mal ausrutscht, da wird sich der Schaden auch in Grenzen halten. ja und für deine Touren würde ich dir noch extra eine Griffheizung empfehlen. ....und zur XT weiß ich nur zu sagen das es sich hier um ein absolut verlässliches Teil handelt. Viel Spass bei deinen bevorstehenden Reisen:-)) da frisst mich doch der Neid:-)) lg Romana

Servus Romana! Weisst Du was?

**Ich freu' mich riesig über Deine (fixe & kompetente) Antwort :-D **

Bin vollkommen baff, aber auf gute Art ...lach. Ganz herzlichen Dank nach Wien --> versende heut' noch was nach Austria...- also nicht wundern, wenn gegen später n'Sound wie von ner ollen Guzzi Cali III bei Dir vorbeibollert....--> Brieftaubenservice mal anders ;-))

Dich grüsst Biker herzlich aus der Spätzlesgegend .. gg Neid? Bitte damit warten, noch gehört sie mir nicht!

See you?! Liebe Grüsse an Dich & Herzlichen Dank, Romana!! Bis bald, Jan ;-)

0
@Jayjay12

Spätzlegegend? Kässpätzle oder was? Erinnert mich an die Silvretta Hochalpenstrasse:-) lg Romana

0
@Mankerl

Spätzle mit Käs & Silvretta Nova-Spitz? Bei solchen geographischen Kenntnissen bin ich platt...Respekt! Wär ich nie drauf gekommen. Meinst gar diese länglichen Dinger, die von jeder 2. Skihütte runterbaumeln, pünktlich zum Advent? Mit Käse verzehrt...ja, warum eigentlich nicht? Wohl bekomms, Mahlzeit und gute Verdauung ;-)...-- lg jj

0
@Jayjay12

Hi Romana, die Würfel sind gefallen: bin so froh, auf Deinen Rat gehört zu haben - und ebenso auf die Antworten & Beiträge aller anderen Biker! Ohne eure hilfreichen Kommentare wäre mir die anstehende Entscheidung sehr schwer gefallen! Bekam die Maschine gestern nacht angekickt und überführte sie im Anschluss zu mir nach Hause: Ab sofort bin ich Besitzer einer 'offenen' XT 600 3TB mit 33 kw, tollem Sound und einem Durchzug, der sich sehen lässt, grins: die Enduro zieht die Wurscht vom Brot wie nur was ;-D . Freue mich saumässig darüber und bin in Feierlaune...lach.

Viele Grüsse an euch alle und herzlichen Dank! Die Linke zum Gruss, Jayjay / Jan ;-) Jippiaieee!

0
@Jayjay12

Hallo Jan! Danke fürs Sternchen;-) Schön wenn ich für deine Entscheidung was beitragen konnte. Wünsch dir viel Spass mit deiner NEUEN:-) lg Romana

0
@Mankerl

Klar, gern scheh'n.. - und vielen Dank für die Mopedgrüsse, Romana. Sende Dir auch welche für'n schönes Winterwochenende ;-) ..ciao! jan

0

Enduro ja, ohne Frage, die XT von '91 mit 40000 km... Wenn du mehr Geld zur Verfügung hast, dann vielleicht ein aktuelleres Motorrad, vielleicht kein Einzylinder, gerade wenn du lange Strecken fahren willst? Natürlich ist die XT ein toller Klassiker, das ist keine Frage!

...danke Dir für die Antwort, regenschirm ;-) ..-- ist gut zu wissen, was Du schreibst! Was spricht gegen lange Strecken mit 'nem 'Eintopf'? Zuwenig Kw für genügend Dampf und Durchzug bei Langzeitetappen? Hm, je Tour gönn ich Bike & Fahrer etwas mehr Zeit für unterwegs. Müsste zu machen sein, erfordert halt ne andere Planung. ( besass mal nen T3 Diesel mit LKW-Zula, war ein Genuss bei gemächlicherem Tempo Ziele anzusteuern..lach...der läuft seit 2 J. in Afrika wo rum ;-P ). Ach, die Moneten --> lass uns das thema wechseln, ja?! Lieber von Sonne reden, die wünsch ich Dir...trotz regenschirm...und sende Grüsse nach xy ..jayjay ;-)

0

Was möchtest Du wissen?