Probleme durch Dreck im Vergaser bei Suzuki Bandit 1200 Kult. Kennt Ihr das Problem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie sieht der Tank innen aus? Wenn der rostig ist weist schon wo der Dreck herkommt.

Das Sieb vor dem Benzinhahn kontrollieren und ggf.erneuern.

Du wirst nicht drumherum kommen die Vergaser zu zerlegen(lassen)um ein Ultraschallbad machen zu lassen

Zeichnungen findest Du bei Bedarf hier:

http://www.carlsalter.com/motorcycle-manuals.asp

yamkahal 16.12.2009, 22:24

Vielen Tank. Ihre Antwort hilft mir schon weiter. Die Werkstatt hatte die Vergaser gereinigt und Dreck gefunden. Kommt wahrscheinlich vom Tank. Ist ein Stahltank.Nun läuft se wieder, aber für wie lang??

0
Alpen 17.12.2009, 14:43
@yamkahal

Solange die Ursache nicht gesucht,gefunden und beseitigt wurde kann das Problem logischerweise immer wieder auftreten.

0
yamkahal 17.12.2009, 18:42
@Alpen

Das die werkstatt das Problem zwar kurzfristig behoben hat, aber die Ursache nicht beseitigt hat, macht mir ja sorgen. Der Mechaniker zeigte mir den Dreck in dem zerlegten Vergaser. Warum er aber weder nach den Filter noch nach dem Tank geschaut hat, ist mir schleierhaft. Und das für 260Euro für eine Inspektion. Und nach der Inspektion lief Sie nur noch auf 3 Töpfen. "Jetzt läuft Sie doch wieder" war die Antwort des Schraubers nach der Reinigung des Vergasers.

0

Beim Tanken darauf achten,ob nicht gerade der Tankwagen frisch geliefert hat (durch die Befüllung wird Schlamm in den unterirdischen Tanks aufgewirbelt),auch bei Kanisterbetankung kann Dreck in den Tank gelangen.

Versuche es mal mit einem Benzinfilter.

Alpen 16.12.2009, 18:48

Das kann Probleme wegen zu geringem Durchfluss geben!

0

Was möchtest Du wissen?