Müsste ein Reifen nicht auch ohne Ventilkappe vollständig dicht sein?

2 Antworten

Der Reifen hält auch ohne Ventilkappe dicht. ABER: Das Ventil wird mit der Zeit verdrecken, was dann zur Undichtigkeit führt. Und sollte das Ventil doch ein wenig undicht sein, würde eine gute Kappe noch mal zusätzlich sichern.

kann sein das durch die hohen drehzahlen des rades bei höherem tempo durch die fliehkraft der ventilstift mit dichtung nach aussen gedrückt wird und dadurch luft entweicht.

Es ist tatsächlich so, das bei hohem Tempo Lut entwicht. Wir fahren u. a. aus dem Grund auch gekröpfte Ventile und immer Metallkappen.

0

Wie stark hitzt eine Buell-Bremse Reifen und Felge auf?

Hi zusammen, durch die Nähe zu Reifen und Felgenbett müsste diese Art Bremse doch ungleich mehr Hitze an den Reifen abgeben und somit der Luftdruck im Betrieb deutlich steigen. Gibt Buell da einen geringeren Katluftdruck an oder ist die Erwärmung doch insgesamt unerheblich?

...zur Frage

TL Reifen auf Enduro?

Hallo miteinander!

Kann ich auf einer Honda Dominator mit den Reifendimensionen 90 90 21

bzw. 130 80 17

TL Reifen montieren und den Schlauch drin lassen?

Hätte einen günstigen Satz in Aussicht.

Nach meinem Verständnis hält beim TT der Schlauch dicht und beim TL Der Reifen samt Felge.

Stellt sich mir die Frage obs am Felgenwulst/Aufbau scheitert.

Schon mal wer versucht,vielleicht?

Wäre für hilfreiche Antworten dankbar!!

LG Benno

...zur Frage

Reifen verliert ständig Luft - woran kanns liegen?

ist kein loch oder riss zu sehen, das ventil scheint auch dicht zu sein.. hat jemand ne idee?

...zur Frage

Wieviel Luft verliert ein Reifen im Durchschnitt durch das Vetil?

gibt es da werte die man so durchschnittlich nennen kann?

...zur Frage

Kann man anhand vom Reifen feststellen, welche Schräglage man gefahren hat - da es klarerweise verschiedene Reifen gibt, müsste es Herstellerdaten geben, oder?

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?