Motorradtransport Schweiz-Spanien

2 Antworten

Hi, mit dem Autoreisezug kanst Du bis Narbonne fahren, was "nahe" von Barcelona liegt, näher kommst Du mit dem Autoreisezug an Spanien nicht ran. (Der Grund liegt übrigens darin, daß die Spanier eine andere Spurrille haben). Wenn Du ADAC-Mitglied bist, kannst Du noch eine Vergünstigung bekommen. Würde ich vorziehen, super Strecke an der Küste nach Spanien. Ansonsten kannst Du auch eine internationale Spedition fragen, ich wohne in Spanien und habe im Umzug mein Motorrad mitgenommen, nachdem ich bereits den ganzen Umzug gemacht habe. Hatte mich später entschlossen, doch das Motorrad mitzunehmen. Damit es günstiger wurde, mußte ich ihnen einen Spielraum von 2 Wochen geben und es hat alles super geklappt.

Wie würdest du fahren und was kostet der Spass so ab Umgebung Zürich? Ich habe im Internet ausser nach Norddeutschland nichts gefunden und diesen Umweg möchte ich mir nicht antun.

0

Vielleicht helfen Dir auch die unter www.Motorrad-Tourer.com/dienstleistungen gelisteten professionellen Transporteure weiter, wenn die Grenze nicht allzu weit weg ist.

Autoreisezug stehe ich nach eigener negativer Erfahrung mit der "Komfort-Frage" sehr skeptisch gegenüber: Ich habe jetzt den "Liegesessel", der sich in kaum etwas anderem als der Farbe vom normalen Sitz unterscheidet, und den Liegewagen (5er-Belegung im Abteil) erleben dürfen und kann beides nicht wirklich empfehlen. Vielleicht ist es mit der teuren Variante im Schlafabteil zu zweit besser, aber eben auch deutlich teurer.

Eine Alternative könnte eventuell auch die eigene Anreise per Bahn mit anschließender Anmietung vor Ort einer Mietmaschine sein. Auch insoweit könntest Du eventuell (je nachdem, wohin es gehen soll) unter der obigen Adresse fündig werden.

Viel Erfolg!

Motorradstrecken / Touren in Südspanien / Andalusien

Hallo, kennt jemand von euch gute Strecken in Südspanien, Andalusien? Ich bin jetzt für einige Monate hier und wollte die ein oder andere Tour machen. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Hang off mit Oberarm am Tank - verändert sich die Zug-/Druckverteilung der Hände am Lenker?

Ich habe neulich festgestellt, dass sich durch das Anlegen des Oberarms an den Tank beim Hang off eine deutlich andere mir ungewohnte Verteilung der Lenkkräfte in der Kurve ergab. Bei einem Rohrlenker-Motorrad hatte ich dabei (ohne Oberarmkontakt am Tank) den Druck auf der kurveninneren Hand, bei einem Stummellenker mit Oberarm-Tankkontakt fast genau anders herum, also Zug auf der kurvenäußern Hand. Insgesamt nicht unangenehm, aber sehr gewöhnungsbedürftig. Ist das überhaupt richtig so oder sollte man besser wieder auf die Schubvariante innen umstellen?

...zur Frage

Komisches Angebot aus Spanien ?

Es wird viel abgezockt, oft betrogen. Deswegen frage ich hier lieber mal nach. Ich habe nun das Inserat für einen Freund laufen, eine GSXR 600. Prompt meldete sich der erste Interessent via Email. Auf Englisch, aus Spanien. Er will das Motorrad kaufen, und zwar so : Er ist Verkäufer, und sagt dem Käufer unseren Preis plus seine Marge, also ca. 300 €. Der Käufer schickt (!) postalisch einen Scheck, mein Freund soll dem Mittelsmann seinen Anteil überweisen, dann lässt dieser das Motorrad durch eine Spedition abholen. Also irgendwie klingt das spanisch. Andererseits kann ja nur der Scheck platzen, das Motorrad ist aber noch hier ?! Oder bin ich grade zu naiv ? Was sagt ihr - Masche ?

...zur Frage

Anhänger Motorradtransport, Nummernschild, Zulassung, TÜV.

Hallo Leute,

wie funktioniert das, wenn man einen einen Auto-Anhänger zum Motorräder transportieren anschaffen / betreiben will? Braucht man da ein eigenes Nummernschild, TÜV und Zulassung? Kostet das Steuern und Versicherung? Kann man ein Kennzeichen/Zulassung erst besorgen und dann einfach einen Anhänger beim Händler kaufen, Kennzeichen montieren und gleich mitnehmen? Zusatzfrage: brauche ich in der Schweiz (wohne in D in Grenznähe) eigentlich eine extra Vignette oder reicht die vom Auto?

Ich hoffe, die Frage ist nicht zu saublöd, frage wirklich aus völliger Unwissenheit, Wohnwagen hatte ich bisher keinen, ein Haus habe ich auch noch keins gebaut, hatte also noch nie solche Transportprobleme ;-)

LG

...zur Frage

Ist in Spanien das freie Endurofahren erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?