Kann ich ein "neues" Motorrad Bj. 2006 ohne Erstzulassung überhaupt noch Zulassen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist defintiv kein problem. wie alt das "neue" fahrzeug istspielt dabei keine rolle. wo steht denn geschrieben das nur pressneue fahrzeuge welcher art auch immer zulassungsfähig sind!? besorg dir die papiere alle, inkl. der vom zoll (wichtig!!) und dann sollte das klappen.

Wenn keine COC-Papiere vorhanden sind kann sogar ein frisch vom Band gefahrenes Motorrad oder PKW ohne erheblichen Aufwand in Europa nicht zugelassen werden.Gruß hojo

0

Baujahr z750

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem eine Z750 ABS zugelegt - 2007 Modell. Ich will nun einen Ölwechsel durchführen und hab hierzu nochmal in die Papiere geschaut. Die Erstzulassung war im April 2007, jedoch steht bei Datum unter K (Baujahr???) 19.12.2006

Überall wo ich geguckt habe, steht dass das "neue" Modell erst ab 2007 gebaut wurde. Wenn ich jetzt z.B. den Ölfilter kaufen will, muss ich ja immer das Baujahr wissen. Das muss doch hier jetzt trotzdem 07 sein und nicht 06, oder? Mir ist nicht klar, ob die Maschine nun Bj 06 oder 07 ist. M.W. gibt es dieses Modell aber erst ab 07. Was ist das Datum unter K?

Genaue Bezeichnung der Maschine ist ZR750L bzw. Z750 ABS.

Vielen Dank und schöne Grüße

...zur Frage

Motorrad Kawasaki Import Fahrzeug?

Hallo Motorradprofis!

Ich möchte mir eine Kawasaki z750 zulegen. Im Vertrag steht folgendes: "Der Verkäufer verkauft hiermit an den Käufer das nachstehend beschriebene Import - Fahrzeug in gebrauchtem Zustand"

Was heist das jetzt genau? Ist das jetzt kein deutsches Fahrzeug? Mit welchen Schwierigkeiten (Garantie) kann ich rechnen oder gibt Kawasaki eine Europagarantie? (Das Fahrzeug ist 8 Monate alt).

Könnte ich evtl. noch was am Verkaufspreis machen wenn es sich nicht um ein deutsches Fahrzeug handelt?

Bitte um eure Einschätzungen, vielen Dank!

...zur Frage

ER6F zu wenig Kilometer?

Hallo Leute, ich bin Momentan auf der Suche nach einem Motorrad und bin im Internet auf eine Kawasaki ER6F Ez 4 2006 mit grademal 3800 km. Diese wird von einem Händler angeboten. Nun wollte ich fragen, ob sowas überhaupt stimmen kann bzw ob die Maschiene dann überhaupt Technisch i.O sein kann weil dass erscheint mir doch arg wenig Laufleistung. Wenn ich mir die Maschiene ansehe auf was muss ich da besonders achten? Danke im Voraus aurikohl

...zur Frage

Woran erkennt man das Alter eines Motorrades, auch wenn es ein sehr gepfelgtes Garagenfahrzeug ist?

Meine Motorräder habe ich nie drausen stehen. Die Honda Transalp ist schon 7 Jahre alt und trotzdem schaut sie für mich aus wie neu naja, nahezu wie neu. Ich achte ja nicht auf Kleinigkeiten. Woran kann man das Alter trotzdem feststellen? Auf was würdet ihr achten?

...zur Frage

Warum läuft mein Motorrad (GPZ 500 S) nicht?

Moin!

Ich habe mir vor einigen Wochen eine alte Kawasaki GPZ 500 S (A) zugelegt welche obwohl die Erstzulassung bereits '89 war im guten Zustand ist. Ich habe sie vom Nachbarort zu mir Nachhause gefahren und habe dort kleinere Probleme (wie schwache Batterie Leistung) schnell behoben doch ein paar Tage später machte die gute schlapp. Die Maschine gab nichts von sich außer Geräuschen vom Bereich des Motors welche sich sehr gequält anhörten und einem seltsamen Summen bzw. Knacken. Erst dachte ich dass es die Batterie wäre, da mir das am nächsten lag (da die Maschine so alt ist) also habe ich diese geladen und siehe da sie lief auch wieder.


Kommen wir nun zum Problem:

Als ich meine Maschine heute wieder anschmeißen wollte um das Standgas zu verstellen sprang sie genau wie vor 2 Wochen einfach nicht an. Ich habe die Batterie geladen also liegt es wohl (vermutlich) nicht daran, Ich hatte dann ein wenig geforscht um zu sehen wo denn genau das Summende/Knackende Geräusch denn her kommt und habe deshalb die Seitenverkeidung abgenommen. Und so habe ich auch den Ursprung des Geräusches gefunden. Die GPZ hat auf der Linken Seite (von hinten gesehen) einen Laderegler und unmittelbar davor ist ein kleiner Steckkasten mit einer Sicherung darin. Dieser Steckkasten verursacht das Geräusch aber die Sicherung ist nicht durchgebrannt.


Meine Frage an euch: Ist mein Laderegler defekt oder handelt es sich um etwas weitaus schlimmeres?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?