Lichtmaschine von xt600 druchmessen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes mal zum Aufbau der Lima: Du hast eine Drehstromlichtmaschine verbaut, die 3 gleichfarbige weiße Kabel als Ausgang hat. Zuerst stellst Du Dein Messgerät auf Widerstandsmessung, und misst jeweils zwischen den 3 Kabeln die Werte, die dort heraus kommen. Wohlgemerkt, du musst den Stecker zum Spannungsregler für diese Arbeit abziehen, da die Dioden im Spannungsregler Dir sonst das Ergebnis durcheinanderbringen :-) Wenn alle 3 Spulen untereinander den selben Wert von etwa 05,2 - 0,728 Ohm haben sollte, wenn Du jetzt die Wechselspannung an den Ausgängen misst, bis zu 80 Volt heraus kommen.

Vorsicht, da bekommt man eine geschossen, wenn man die Kontakte berührt!!!!!

Jetzt kannst Du leider nur noch messen, wenn alle Stecker angeschlossen sind, ob der Ausgang des Spannugnsreglers zwischen 14,3 und 15,3V raus lässt. Überprüfe vor allen arbeiten, ob die Sicherungen alle ganz sind, sonst ist die Arbeit umsonst. Hast Du die Batterie schonmal extern versucht zu laden? Wenn nein, und alle Testst, die ich Dir gerade genannt haben waren positiv, dann würde ich mal stark vermuten, Deine Batterie ist hinüber :-/

Viel Erfolg!

 - (Elektrik, Lichtmaschine)

Danke für die Erklärung, habe ich bereits gemacht und festgestellt das eine Spule von den dreien nicht mehr liefert. Habe jetzt neue Spulen bestellt. Nochmals tausend Dank !!!!

0
@Bikefan1

Danke für´s Sternchen :-)

Hoffe Du hast die nicht als Originalteil geordert, die dürften dann recht Teuer sein. In der "Bucht" gibt es so was ab und an für weniger als die Hälfte :-)

Siehe hier:http://www.ebay.de/itm/XT-600-LICHTMASCHINE-STATOR-XT600-E-TENERE-LIMA-83-90-ALTERNATOR-NEU-E-START-/150748650685?pt=MotorradKraftradteile&hash=item231951dcbd#ht1084wt_872

0

Was möchtest Du wissen?