Lichtmaschine von xt600 druchmessen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes mal zum Aufbau der Lima: Du hast eine Drehstromlichtmaschine verbaut, die 3 gleichfarbige weiße Kabel als Ausgang hat. Zuerst stellst Du Dein Messgerät auf Widerstandsmessung, und misst jeweils zwischen den 3 Kabeln die Werte, die dort heraus kommen. Wohlgemerkt, du musst den Stecker zum Spannungsregler für diese Arbeit abziehen, da die Dioden im Spannungsregler Dir sonst das Ergebnis durcheinanderbringen :-) Wenn alle 3 Spulen untereinander den selben Wert von etwa 05,2 - 0,728 Ohm haben sollte, wenn Du jetzt die Wechselspannung an den Ausgängen misst, bis zu 80 Volt heraus kommen.

Vorsicht, da bekommt man eine geschossen, wenn man die Kontakte berührt!!!!!

Jetzt kannst Du leider nur noch messen, wenn alle Stecker angeschlossen sind, ob der Ausgang des Spannugnsreglers zwischen 14,3 und 15,3V raus lässt. Überprüfe vor allen arbeiten, ob die Sicherungen alle ganz sind, sonst ist die Arbeit umsonst. Hast Du die Batterie schonmal extern versucht zu laden? Wenn nein, und alle Testst, die ich Dir gerade genannt haben waren positiv, dann würde ich mal stark vermuten, Deine Batterie ist hinüber :-/

Viel Erfolg!

Nr 9 Lima Nr 10 Regler  - (Elektrik, Lichtmaschine)

Danke für die Erklärung, habe ich bereits gemacht und festgestellt das eine Spule von den dreien nicht mehr liefert. Habe jetzt neue Spulen bestellt. Nochmals tausend Dank !!!!

0
@Bikefan1

Danke für´s Sternchen :-)

Hoffe Du hast die nicht als Originalteil geordert, die dürften dann recht Teuer sein. In der "Bucht" gibt es so was ab und an für weniger als die Hälfte :-)

Siehe hier:http://www.ebay.de/itm/XT-600-LICHTMASCHINE-STATOR-XT600-E-TENERE-LIMA-83-90-ALTERNATOR-NEU-E-START-/150748650685?pt=MotorradKraftradteile&hash=item231951dcbd#ht1084wt_872

0

cbr125r batterie oder lichtmaschinen problem

Ich hab seit jetzt ein jahr eine honda cbr 125 r ( jc 50 ) bj.2011.. Bis jetzt war immer alles in ordnung aber aufen nach hause weg ungefähr nach 10-15 min. Fahrzeit ist die maschine einfach ausgegangen.. Habe einen kollegen mit ner r6 angerufen und er kam auch gleich mit starthilfe springt die maschine an aber nach ner min. Geht sie wieder aus von alleine konnte ich die maschine nicht starten.. Anschieben bringt nichts da sie blockiert.. Wie finde ich heraus wo der fehler liegt ob die batterie tot ist oder es am laderegler oder an der lichtmaschine liegt..?? Im vorraus danke

...zur Frage

Honda XLR 125er springt nee an

Hallo,

meine Honda Xlr 125er springt nicht mehr an habe batterie geladen, vergaser ausgebaut und gesäubert und Zündkerze ist auch okay . Weis leider nee mehr weiter was es noch sein könnte, kann mir jemand helfen???

...zur Frage

Hallo zusammen ! Der Laderregler meiner XRV750 RD04 wird total heiss und die Batterie ist leer ?

Die Batterie wird nicht mehr geladen, Spannung liegt bei laufender Maschine unter 12 Volt. der Laderegler ist glühend heiss. schätze der Regler ist hinüber oder.

...zur Frage

Goldwing 1200 Aspancande, Bj. 1986, Lichtmaschine

Bei meiner letzten Ausfahrt habe ich nach 20 km einen Tankstop eingelegt. Danach ließ sich die Maschine nicht mehr starten. Der Tankwart gab mir Starthilfe und meinte, dass meine Batterie völlig leergenuckelt ist. Nach Messungen am Gleichrichter und an der Batterie (vollgeladen) ergaben, dass der Regler bei 13,7 Volt abregelt und die Lichtmaschine nicht mehr die volle Leistung erbringt. Muss ich tatsächlich den gesamten Motorblock lösen, um an die Lichtmaschine ranzukommen oder gibt es eine andere Lösung.

...zur Frage

Schadet es der Motorradelektirik wenn man die Batterie im angeschlossenen/eingebauten Zustand lädt.

...zur Frage

brauche ich für einen Zusatzscheinwerfer eine andere Batterie oder eine andere Lichtmaschine?

ich plane meiner Tiger durch Zusatzscheinwerfer etwas mehr Licht zu verschaffen. Hält das die Lichtmaschine problemlos aus (habe auch Heizgriffe und Navi im Einsatz) und wie würdet ihr das installieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?