Klackern im unteren bis mittleren Drehzahlbereich - Ventile?

1 Antwort

Das gleiche habe ich bei meiner FZ6 S2. Das Motorrad habe ich mit 27000km von einem Händler abgekauft, der dann auch die Inspektion durchgeführt hat. Sollte also eigentlich alles i.O. sein. Jetzt hat das Motorrad noch nicht mal 30000 km auf der Uhr. Bei meiner Yamaha sollten die Ventile erst mit 40000 km überprüft und ggf. eingestellt werden. Da ich ziemlich kleinig bin, was solche Sachen angeht, habe ich einen Typen der bei Honda in der Werkstatt arbeiten nachgefragt, ob die Geräusche normal sind. Er hat da keine Abweichungen von der Normalität gestellt :). Als ich dann zufällig meinen Fahrlehrer getroffen habe, stellte ich ihm die selbe Frage. Er meinte auch, dass alles ok ist. Ich weiß ja nicht, wie laut die Geräusche bei deiner Maschine sind, aber sie werden meiner Meinung nach oft zu sehr zu Kenntnis genommen, weil man direkt auf dem Motor sitzt und die Geräusch "miterlebt". Vielleicht ist es bei deinem Motorrad auch ganz normall :). Gruß, Simon

Was möchtest Du wissen?