Kawasaki Zx7r 1998 drosseln

2 Antworten

Ich habe eine ähnliche aber von Yamaha gekauft für meine Tochter. Auch einen Drosselsatz von Alphatec und selbst eingebaut. Musste nur der Vergaser runter und die Beilagscheiben eingelegt werden. Dann zum Tüv gefahren. Der fragte auch, wer das einbaute. " Ich natürlich". Der Prüfer war zufrieden und alles wurde eingetragen.

Hallo, für deine ZX7R gibt es nur den Drosselsatz auf 25 KW, von Alphatec. Am einfachsten durch Werkstatt einbauen lassen. Der TÜV möchte meistens eine Bescheinigung über den Einbau sehen. Oder vorher mit dem TÜV Menschen reden,ob sie einen Einbau von dir selbst akzeptieren. Nach dem TÜV zum Strassenverkehrsamt und fertig.

Gruß Floyd

Frage nach Drossel

Hallo Leute,

heute habe ich mir mein erstes Motorrad gekauft - eine Suzuki GS 500 EU. Da ich erst letztes Jahr den Lappen gemacht habe und noch unter 25 bin, muss ich das Ding gedrosselt fahren, womit ich kein Problem habe. Im Fahrzeugschein und auf einem Gutachten steht zur Art der Drosselung:

Leistungsred. d. Gasschieberanschlag 18mm u. Hauptdüse 135#.

Der Vorbesitzer sagte mir, dass er die Maschine gedrosselt gefahren ist, dass jedoch ein Mechaniker in einer Werkstatt irgendwas am Auspuff verstellt hat, was mit der Drossel zu tun hat, weil sie unsauber lief. Natürlich könnt ihr nun nicht wissen, was damit gemeint ist - und genau so geht es mir ;). Ich habe nun überhaupt keine Lust zum TÜV zu fahren und mir von einem Prüfer sagen zu lassen, die Maschine müsse stillgelegt werden, weil die Änderung nicht festgehalten wurde.

Meine Fragen sind konkret:

  1. Ist das eine Drosselung, die was mit dem Auspuff zu tun hat, d.h. der Mechaniker sie also tatsächlich rausgenommen hat? Oder hat der Gasschieberanschlag nichts damit zu tun? Der Name klingt immerhin verdächtig danach :D

  2. Soll ich lieber zuerst zur Werkstatt und die Drossel checken lassen bevor ich zum TÜV fahre?

Ich habe bereits genug Ärger mit Flensburg und kann auf mehr verzichten.

Danke!

...zur Frage

Stimmt es, dass bei der ZZR1400 bewusst Leistung und Drehmoment beschränkt wurde?

Mein Cousin behauptet, dass Kawasaki absichtlich Leistung und Drehmoment im unteren Drehzahlbereich weggenommen hat, weg. Fahrbarkeit usw... Kann das sein? Ich meine es gibt doch genug Bikes, die unten rum wesentlich mehr Drehmoment haben, als die ZZR1400. Ziel müsste doch sein in jedem Drehzahlbereich soviel Leistung und Drehmoment zu haben, wie möglich, oder?

...zur Frage

Bin verzweifelt auf der Suche nach einem Kawasaki 550 Vergaser

wie der Titel schon verrät bin ich seit längerem auf der suche nach einem Vergaser. Die genaue Modellbezeichnung ist mir leider nicht bekannt da ich das dazugehörige Motorrad nicht habe. Die einzigen Angaben die ich euch machen kann ist das der Motor ein 550er ist aus Bj. 1983.

Wer einen passenden Vergaser über hat bitte melden. Bei Ebay habe ich schon Vergaser gefunden jedoch sehe ich nicht ein das ich 100€ plus zahle für einen gebrauchten Vergaser.

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Kawasaki Zzr 600: Drosselung

Hi!

Ich habe da mal ne Frage: Wie wird die Kawasaki Zzr 600 gedrosselt? (Auf 48 PS) Danke im voraus für die Antwort(en)

Euer Tim :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?