Kann unruhiger Motorlauf / Drehzahlschwankungen am alten Benzin liegen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Benzin altern kann, der Brennwert nimmt durch das ausgasen der Benzole ab, und es kann dazu kommen das der Motor nicht richtig läuft, würde aber eher mal schauen, ob nicht irgend etwas am Ansaugtrakt undicht geworden ist. Schelle locker, Ansaugstutzen undicht, porös, Vergaser versulzt. Hattest Du das Benzin aus den Schwimmerkammern abgelassen vor dem Winter? Aber am besten das Benzin mal als erstes abzapfen, das kannst Du jemandem im Autotank beimischen, fällt da nicht so ins Gewicht, wenn der Tank des Autos min. 3/4 voll ist. Wenn das Bike mit frischen Sprit rund läuft dann wars das. Ansonsten, mit meiner Liste oben weiter nach dem Fehler suchen.

Fahr den Tank einfach ziemlich leer - mit gemäßigten Drezahlen. Dann frischen Sprit ins Fass und das Problem dürfte gelöst sein. Wenn nicht ist vieles möglich, siehe Ausführungen von turboklaus. Weitere Fehlerquelle wäre je nach dem was für ein Motorrad du fährst z.B. auch die Einspritzanlage

Was möchtest Du wissen?