Kann man einen Lenkimpuls auch über die Fußrasten auslösen?

1 Antwort

Klappt nicht! Es gibt ein Fahrertraining, bei dem eine zweite Lenkstange fest am Rahmen montiert ist, die also keinen Lenkimpuls über den Lenkkopf aus Vorderrad zulässt. Die Fahrer versuchen alles - mit Verrenkungen, Gewichtsverlagerung, Schenkeldruck - aber es kommt nichts dabei raus, was man wirklich Kurvenfahrt nennen könnte. Da gibt es nur den Lenkimpuls am Lenker, alle anderen Maßnahmen können lediglich unterstützend wirken. Spider hat da, finde ich, schon gute Tips gegeben. Und wenn Du das mal gemacht hast, drückst Du auf der einen und ziehst kräftig an der anderen Seite, dann schaffst Du es auch bei höheren Geschwindigkeiten moderate Richtungswechsel einzuleiten.

Halterung Yamaha R1 2009 für Bremsflüssigkeitsbehälter für hintere Fußrasten

Möcht die hinteren Fußrasten demontieren bei meinem Bike, aber wenn ich die Fußrasten demontiere habe ich keinen Halt mehr für den Bremsflussigkeitsbehälter da dieser mit den Fußrasten mitgeschraubt ist.Hat jemand eine Idee wo ich diese Halterung kaufen kann?

...zur Frage

Darf man das?

Darf man als Sozius gegen der Fahrtrichtung mitfahren? Füsse auf die Fussrasten und festhalten ist klar, aber ist das erlaubt?

...zur Frage

Setzt man eigentlich den lenkimpuls beim drücken auch an oder nur beim legen?Falls nein wie kann man einfach und schnell das drücken erlernen?

...zur Frage

Welche Fussrasten streifen später am Asphalt?

Ich möchte mir für meine Honda Shadow 750 neue Fussrasten kaufen und hätte gerne eine Unterstützung von "alten Chopper-Hasen/Häsinnen" bzw."geometrisch Begabten" unter euch.

Ich habe mehrere Modelle zur Auswahl und möchte das nehmen, welches am spätesten in Schräglage am Asphalt streift - ich habe eine sehr niedrige Sitzhöhe von ca. 65cm, dementsprechend tief sind meine Fußrasten montiert.

Die eine ist 13cm lang und am äusseren Ende nur mehr ca. 1,5cm dick (d.h. von Innen nach Aussen in der Dicke nach oben hin schmäler zulaufend)

die andere ist 12cm lang  und ca. 2,5cm dick (gleiche Stärke über gesamte Rastenlänge)

die dritte ist 12,7cm lang,  ca. 2,5cm dick + am äusseren Ende kugelförmiger "Angstnippel" ca. 1- 1,5cm hoch 

Welche streift eurer Einschätzung nach am spätesten bzw. ist es angenehmer/ungefährlicher mit einem kugelförmigen Nippel zu streifen, als direkt mit der Unterseite der Fussrasten?  Für eure Tipps wäre ich sehr dankbar!

Andy750

...zur Frage

Wertverlust bei Motorrad-Zubehör

der wertverlust bei motorrädern ist mir bekannt . wie aber steht es um den wertverlust bei zubehör wie scheiben, koffern, vorverlegte fussrasten, auspuff etc.

...zur Frage

Wechsel Fußrasten

Kann mir bitte jemand sagen , wie man den Bolzen , der die Fußrasten hält herausbringt um selbige zu wechseln. Hinten sitzt die Scheibe , die geht leicht ab . Vorne sieht man ein Loch - das hat aber offensichtlich kein Gewinde , so daß man was rausschrauben kann. was muß man also tun - oder braucht man Spezialwerkzeug ? Ein technischer Laie ist dankbar für die vermutlich eher banale Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?