Kann jemand Angaben zur Einstellung Antriebsriemen VN 900 Classic machen?

2 Antworten

Spannwerkzeug sich selbst Kaufen lohnt sich nicht, weil das brauchst Du maximal nur einmal wie schon geschrieben habe die lange Laufleistung des Riemen. Geh mal auf eine Harleyseite und gib Zahnriemen spannen ein, da siehst Du wie es ausschaut und es funktioniert.

Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe gibt es da recht und links Spannschrauben, wo Du das Rad justieren b.z.w. spannen kannst. Erst spannen und dann die Achse erst befestigen. Ich habe damals eine VN 800 gefahren und das System hatte die ganze VN Reihe.

Ich kann Dir da auch nur provisorische Tipps geben. Der Riemen muss schon der Mitte laufen. Wenn der alte Riemen noch drauf ist zeichne mit einen Edding den Sitz vom Rad am Rahmen an und so bringst Du das Rad wieder einigermaßen gerade rein und der Lauf würde auch wieder passen. Und die Spannung kannst Du feststellen in dem den Riemen um 45 Grad nach oben drehst ist aber auch ungenau.Für das Spannen gibt es ein Gerät dazu, weil er darf nicht zu locker b.z.w. fest sein. Im Netz findest auf den Harley Seiten etwas dazu.

Wenn Du aber überhaupt noch keinen gewechselt hast lass lieber die Finger davon, wenn Du den Riemen schief einbaust ist er auch gleich wieder defekt.

Normalerweise hält so ein Riemen um die 100000 Km .

Erst mal Danke für deine Antwort.

Kannst du mir sagen, ob der Riemen nur aufgrund der Radstellung zentriert wird?

Hast du ne Info zu dem Spannwerkzrug?

VG Dieter

0

Was möchtest Du wissen?