Kann ich die Fantic xef 250 mit den Felgen der xmf 125 zur Supermoto umbauen und eintragen lassen?

1 Antwort

Wenn die Tragfähigkeiten der 125er felgen besser oder gleich ist, die gleiche Radgrößen bzw. zulässige Radgrößen, die Bremsanlage identisch ist, der Nabendurchmesser und - Länge identisch ist und du einen Prüfer findest, der diese Änderungen alle abnimmt, ja dann wäre es theoretisch möglich.

Felgen haben schonmal unterschiedliche Größen 17" gegen 18 und 21", ebenso die Bremsscheiben und Bremsanlage. Du wirst keine zwei verschiedene Radgrößen eingetragen bekommen, da der Radumfang und damit die Tachoabweichung variieren würde

0