Ist die Lebensdauer von Magnesiumrädern kürzer als die von Alurädern?

2 Antworten

Das Problen bei Magnesiumrädern ist, dass die Lebensdauer durch kleine Kratzer in der Lackierung und die Oxidation dadurch, natürlich auch die Lebensdauer begrenzen bzw. verkürzen können! Magnesium reagiert sehr stark auf äussere Einflüsse, wie Luft, Wasser und Chemikalien (Reinigungsmittel, Streusalz usw...) , aber auch Schläge, die eine Aluminiumfelge locker wegsteckt, können die Stabilität der Magnesiumlegierung schwächen! Nicht umsonst sind die meisten Magnesiumfelgen nicht für den Strassenverkehr zugelassen! ....und glaub mir, ich habs ausprobiert, ich als Normalfahrer merk keinen Unterschied zwischen einer 4kg Alu Vorderradfelge und einer 2,5kg Magnesiunfelge (auf der Strasse)! Gruß, Chris

Finger weg von Magnesiumrädern im Straßenverkehr. Übrigens ist auch Kohlefaser sehr feuchtigkeitsempfindlich. Wird die Oberfläche beschädigt und liegen Kohlefasern ungeschützt blank, dann saufen die sich mit Wasser voll und quellen auf.

0

Magnesiumfelgen lösen sich völlig unbemerkt richtigehend von innen nach aussen auf, wenn sie zB. nicht im inneren des Gussteiles ausreichend gegen Korrosion geschützt wurden und brechen dann plötzlich von einem Moment auf den anderen. Ist einem Kumpel mit einer Honda RC 30 auf der Rennstrecke bei Vollgas passiert, das Hinterrad ist wegen Korrosion im inneren Gussstern ganz plötzlich und ohne jeglicher Ankündigung gebrochen. Der lag einige Wochen im Spital und hat 7 Jahre mit Honda deswegen Prozessiert, mit unzähligen Gutachten und Gegengutachten, ohne Erfolg. So eine Felge würde ich niemals verwenden, da hätte ich keine ruhige Minute mehr.

Wie lange ist dieser Helm haltbar?

Ich besitze einen Uvex RS Wing II Helm, den ich vor 4 Jahren als Zweithelm für meine Freundin gekauft hatte. Sie ist dann doch nicht so oft wie erwartet mitgefahren ;) und so lag der Helm meist im Keller im Dunkeln. Ich habe schon öfters gelesen dass ein Helm alle 4 Jahre gewechselt werden sollte wegen der UV-Strahlung und schädlichen Wettereinflüssen etc. Gilt das dann auch für einen Helm, der zumeist im Dunkeln gelagert war?

...zur Frage

Wie geht ihr mit der Angst beim Biken um ?

Hallo, nachdem ich jetzt schon einige Zeit dieses Forum hier verfolge und auch schon mal eine fachliche Frage gut beantwortet bekam, meld ich mich heute mal mit was ganz anderem Ich hatte letztes Jahr einen heftigen Crash der aber bis auf Totalschaden des Motorrades und einigen Brüchen bei mir doch noch relativ glimpflich ausging. Jetzt bin ich wieder heiß auf's Motorrad und hab mir auch schon eine neue Maschine ausgeguckt, aber ein mulmiges Gefühl kann ich nicht verleugnen. Gings jemandem hier schon mal ähnlich und wie seid ihr damit umgegangen ? Ach ja, am Unfall war ich größtenteils selbst schuld obwohl die Straße auch unter aller Sau war ( Risse im Belag, Steinchen )

...zur Frage

Haftung bei Mofatour bei beispielsweise einem Unfall wie Haftet der Veranstalter?

Wir Planen im sommer von einem Mofa YouTubekanal eine Mofatour wenn wir jetzt sagen das ca 100 Fahrer kommen wie müssen wir das ankündigen damit wir für nichts haften? oder müssen wir noch was am Treffpunkt ankündigen?

...zur Frage

Müssen die Schrauben des Kettenrades mit Loctite gesichert werden?

Ich habe das Kettenrad getauscht, auf dem Gewinde der Schrauben ist ein Rest grauer Masse, könnte altes Loctite sein. Die Schrauben ließen sich aber ohne Mühe heraus drehen. Gehört auf diese Gewinde auf jeden Fall Loctite?

...zur Frage

Gussteile reparieren?

Hallo! Bei einem Kumpel von mir ist nach einem harmlosen Umfaller die rechte Fußrastenanlage gebrochen :-/ Es handelt sich um eine Honda CBF 600 (relativ neu) mit dieser Gusskombi aus Soziusfußrasten und vorderen Rasten. Kann man Risse und Brüche bei dem Material reparieren oder muss das ganze Teil getauscht werden? Danke!

...zur Frage

Alte Motorräder: Wie rüstet man von 6V auf 12 Volt um?

Bei vielen älteren Motorrädern ist eine 6V-Anlage eingebaut, die findige Bastler dann zur 12V-Anlage umbauen um mehr Strom für Licht, Blinker, Zündung etc zu haben. Klar, logisch. Was mir nicht so klar ist – Welche Teile müssen denn für so einen Umbau eigentlich getauscht werden? Müssen überall dickere Kabel rein, eine andere Lichtmaschine und Batterie oder reichen wenige Teile?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?