Honda CBR600F gut für die Rennstrecke?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also für einen Anfänger ist das auf jeden Fall ein geeignetes Motorrad!! Die Leistung reicht auch definitiv aus am Anfang. Allerdings wirst bei dem Motorrad schnell an die Grenzen stoßen, wenn du schneller wirst. Da haben aktuelle 600er Supersportler gerade im Fahrwerkbereich großen Vorsprung! Aber für den Anfang absolut zu empfehlen!

Danke dir! Gruß

0

Wie lange halten die Batterien dem ABS-Regelbereich der neuen Honda-Sportmotorräder wohl stand?

Ich will jetzt nicht die alte Kamellen der BMW-ABS Ausfälle durch Spannungsabfall aufwärmen, aber wie lange wird das Honda-System wohl auf der Rennstrecke fehlerfrei arbeiten, bis die Spannung abfällt?

...zur Frage

Sportreifen auf Temperatur bringen

hallo zusammen!

spiele gerade mit dem gedanken mir einen modernen sportreifen (pirelli diablo rosso corsa) zu bestellen trotz meiner 34 ps, die ich noch unter meinem hintern bewegen muss.

dass diese sich wesentlich schneller abnutzen ist mir bekannt, aber ich möchte das ganze einfach mal ausprobieren, was mich sicherlich nicht in finanzielle not treiben dürfte

ich höre allerdings immer wieder, dass sportreifen sich kaum stvo-konform warmfahren lassen und eher was für rücksichtslose raser oder für die rennstrecke sind. ich kann mir garnicht vorstellen, dass so eine große firma reifen herstellt, die sich kaum warmfahren lassen, aber trotzdem für den straßenbetrieb zugelassen sind.

was meint ihr dazu? sollte ich wirklich davon absehen mir einen sportreifen aufziehen zu lassen oder kann ich nach 10-15 min landstraße wirklich davon ausgehen, dass die reifen langsam warm sind?

grüße

...zur Frage

Honda CBF 600 wird bald entdrosselt - großer Unterschied zu 78PS?

Hallo zusammen!

Vielen Dank nochmal bei der Hilfe zu meiner letzten Frage bezüglich Scheinwerfereinstellung! Habe den Scheinwerfer jetzt etwas nach unten gestellt und siehe da, er war wirklich zu hoch, jetzt sehe ich perfekt :-)

In 8 Wochen ist es soweit, ich habe seit 2 Jahren meinen Klasse-A Führerschein und darf somit offene Maschinen fahren.

Derzeit ist meine CBF600 auf 34PS gedrosselt, ohne Drossel hat sie sagenhafte 78PS.

Jetzt meine Frage an euch: Wie wird der Unterschied sein wenn ich die Drossel rausnehmen lasse? Ich habe gehört, dass man im Stadtverkehr (also zwischen 2.000 und 5.000 U/Min) kaum einen Unterschied merken wird, auch nicht im Durchzug in höheren Gängen, nur wenn man sich ans Ende des Drehzahlmessers vortastet, soll es nochmal Feuer geben.

Stimmt das?

Wäre sehr schade, weil ich nicht so der Heizer bin sondern gerne im 6ten Gang die Landstraße genieße, aber da gerne etwas mehr Durchzug hätte ;-)

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Wie kommt es genau zu einem Lowsider?

Ich habe schon x-mal von einem Highsider gehört, bei dem in der Kurve das Hinterrad wegrutscht, sich wieder fängt und die Hebelkräfte den Fahrer weg katapultieren. Als ich dann etwas über einen "Lowsider" gelesen habe, war ich ein wenig verwirrt. Ist ein Lowsider dann die Variante, dass einfach das Bike wegrutscht oder worum handelt es sich?

...zur Frage

[m. 15j] Mit dem 45 km/H Moped nach Deutschland?

Guten Tag, liebe Leserinnen uns Leser.

Da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich mich kurz vorstellen - mein Name ist Andreas, ich bin 15 Jahre alt und komme aus Oberösterreich, direkt an der grenze zu Bayern.

Ich bin seit meinen 13. Lebensjahr vom Mopedvirus infiziert, und bald ist es soweit - in etwa Zwei Wochen werde ich mein Moped bekommen, einen Keeway Matrix 50 (Roller).

Bevor jemand rum meckert, ich mache nächstes Jahr den A1 Führerschein und kaufe mir dann ein richtiges Moped statt dem Roller, und mache den Mopedschein jetzt nur, da ich zur Lehre muss und auf dem Land wohne (Eingeschränkte Mobilität). ________

B2T:

Trotz meiner Mopedsucht würde ich noch gerne eine Sache wissen bevor ich auf den Bock springe, und zwar - darf ich mit 15 Jahren (!!) und einen auf 45 Km/H zugelassen Kleinkraftrad auch nach Deutschland?

Ich frage mich dies, da man bei euch (in Deutschland) die Führerscheinklasse AM erst ab den vollendeten 16. Lebensjahr bekommt und ich somit ja eigentlich zu jung wäre.

Ich habe schon oft die SuFu benutz, höre aber immer gespaltene Meinungen und das in uralten Beiträgen.

Ich bedanke mich bereits jetzt für eure Hilfe,

freundliche Grüße, MopedTunerAT

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?