Hilft Funktionsunterwäsche nur gegen schweiß oder dient es auch als Wärmeschutz?

2 Antworten

Ich denke auch, dass da beides zutreffend ist, habe mich letztens noch mit einem Freund darüber unterhalten. Seine Problem war zudem, dass er an Hyperhidrose (wers nicht kennt: http://www.stark-gegen-schwitzen.de/hyperhidrose) leidet, also mitunter sehr stark schwitzt.

Selbstverständlich beides. Wobei zwischen beiden Eigenschaften auch ein Zusammenhang besteht. Trockene Haut und trockene Klamotten halten wärmer.

Zwiebelprinzip - was nutz ihr?

Es wird ja nun langsam kühler, und da ich in den nächsten Wochen nur Motorrad fahren werde, möchte ich mich warm anziehen. Was könnt ihr am besten Empfehlen, um möglichst lange warm in der Lederkombi zu bleiben. Zieht ihr nur einen warmen Pullover unter der Jacke an, oder zieht ihr mehrere Lagen dünner, aber wärmender Funktionsunterwäsche an, eventuell mit Winterfutter für die Jacke? Oder kombiniert ihr Funktionswäsche mit Baumwollpullover/Wäsche? Womit habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Ich möchte mir nun KEINE Kombi aus Stoff oder Gotetex kaufen.

...zur Frage

Lederkombi oder doch Textilsachen?

Hey also ich mache nächstes Jahr im März den A1 Schein und kaufe mir dann so im April meine eigene Maschine und ich bin gerade am überlegen was für Schutzkleidung ich mir dann holen soll. Normalerweise wäre ich ja sofort für eine Lederkombi doch ich krieg das Motorrad Ende Frühling und dann kommt auch schon der Sommer wo es richtig heiß wird....außerdem bin ich erst 15 und könnte ja noch wachsen....ich bin zwar seit einem Jahr nicht mehr gewachsen aber das kann umso mehr bedeuten das ich in nächster Zeit einen Wachstumsschub bekomme und nach einem halben Jahr aus der teuren Kombi hinausgewachsen bin.....Desshalb überlege ich im Moment ob ich mir nicht doch zunächst Textilsachen holen soll für den Frühling/Sommer/Herbst und erst zu Weihnachten 2018 eine ordentlich Lederkombi. Oder soll ich mir gleich eine Lederkombi kaufen und mit der auch im heißen Sommer fahren?! Was sagt ihr? Lg aus Österreich

...zur Frage

Kann man eine teure Lederkombi gegen Sturzschäden versichern?

Gibt es auch für teure Lederkombis so etwas wie eine Vollkaskoversicherung, die Reparatur oder Ersatz übernimmt, wenn man einen Sturzschaden erleidet?

...zur Frage

Sollten Preisunterschiede von 300,- € für eine Lederkombi bei Internetpreisen misstrauisch machen?

Ich habe für Lederkombis im Moment Preisunterschiede zwischen Händlerpreisen und Internetpreisen von mehr als 300,- € gefunden, und das in einer Preisklasse von unter 700,- €. Kann das sein? Können Internetpreise so viel günstiger sein oder gibt das Anlass für Misstrauen?

...zur Frage

Was kann man denn in etwa für einen gebrauchten Lederkombi verlangen?

ist ein Zweiteiler in Größe 54 von Dainese. Ich hab keine Vorstellung - möchte ihn aber verkaufen. Hat vor 2 Jahren 799 Euro gekostet. Rindsleder und Top Zustand.

...zur Frage

Wie teuer ist eine Änderung eines Lederkombis bei einem Schneider ?

Wenn das genausviel kostet wie ein neuer Lederkombi im Sonderangebot, dann rechnet sich das wohl nicht so ganz. Wie würdet Ihr vorgehen ? Wisst Ihr wie der Stundensatz bei einem Schneider für eine Änderung eines Lederkombis ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?