Hat sich bei einem von euch schon einmal bei einem Sturz der Verbindungsreißverschluss...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte zwei Unfälle mit gemässigtem Tempo und Fremdverschulden wobei der Verbindungsreissverschluss immer gehalten hat, die Gore Tex Jacken waren allerdings immer völlig durchgeschliffen bzw. geschmolzen. Bei höherem Tempo kann ich mir gut vorstellen, dass der Verbindungsreissverschluss aufreisst und die Jacke einem vom Körper gerissen und völlig zerfetzt wird, schreckliche Vorstellung! Daher fahre ich ausser im Winter immer mit Lederkombi.

Ist mir mal aufgegangen, ja. Bin aus einer Kurve gerutscht und ziemlich hart aufgeschlagen und an der rechten Beckenseite ist er aufgegangen und dementsprechend hatte ich dann da auch schön Asphaltflechte.

Ich hatte mal nen derben Highsider, der mich über die Strasse katapultiert hat, aber die Kombi blieb zusammen......

Ich hatte bis jetzt noch keinen Sturz, aber eine Bekannte hat sich schön die Hüfte aufgerissen, weil die Jacke hochgerutscht ist.

Der Verbindungsreisverschluss war aber auch nur hinten und nicht rundherum

Hab mich bisher gottlob nur einmal hingepackt und bin nur wenige Meter gerutscht. Fazit: Reißverschluß hat gehalten, die billige Textiljacke nicht!

Hatte mal einen Abgang, bei dem der Reissverschluss aber standhaft blieb.

Was möchtest Du wissen?