Haben Husqvarna Motorräder Garantie?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast bei den Straßenzugelassenen Maschinen 24 Monate gewährleistung und 1 Jahr Garantie!! Vorraussetzung ist der gedrosselte Zustand sowie das alle Servicearbeiten beim Händler gemacht wurden.

Was sind denn Pick Up's beim Motorrad?

Hi, das muss wohl irgendetwas mit der Zündung beim Motorrad zu tun haben. Weiß das jemand? Im Netz konnte ich nichts finden.

...zur Frage

Was zu beachten/welches Motorrad?

Hallo,

Ich werde dieses Jahr, in einem Ferienkurs meinen A1 machen (oder sollte ich doch eher normal meinen Schein machen, also nicht ferienkurs?). Und naja ich weiß nicht wirklich worauf es bei einem Motorrad ankommt....Was muss man denn da alles beachten?

Ich hatte vor mir eine Enduro oder Supermoto zuzulegen, mit der ich auf der Straße und im Gelände fahren kann.

Welche würdet ihr empfehlen/vorschlagen?

...zur Frage

Welches neue Motorrad sollte ich mir zulegen? Tipps?

Möchte mir ein neues Motorrad zulegen. Kann mich aber nicht für ein Modell entscheiden?

Kann jemand was empfehlen?

LG

...zur Frage

Verliert man die Garantie wenn man sein Motorrad nicht zur Inspektion zum Vertragshändler bringt?

...zur Frage

Wann erlischt die Garantie?

Würde die Garantie erlischen wenn man einen anderen Kennzeichenhalter ans motorrad baut, der aber alle gesetzlichen Bestimmungen erfüllt?

Ist wichtig bitte antworten... LG Tim

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?