Habe eine Riss im Scheinwerfer und will keinen kompletten Scheinwerfer Kaufen. Kann man das irgen...

3 Antworten

Wenn Du die Carglas Technologie erwähnst, denke ich, Du meinst das Scheinwerferglas. Da hast Du keine Chance. Oben schreibst Du, Du hast einen Sprung in der Abdeckung aus Kunststoff. Den kann man kleben. Klebe den Sprung von innen, indem Du aber noch einen kleinen Flicken darüber klebst. Nur den Riss zu kleben hilft nicht lange, reißt wieder auf. Mache mal ein Bild und stell das hier ein. Auch um was für Kunststoff es sich handelt. Es gibt mehrere Materialien und wenn es gut werden soll, auch passende Kleber. Gruß Bonny

Probiers mal mit durchsichtiger, selbstklebender Folie, die musst du halt ganz genau ausschneiden und darüber kleben. (also über den ganzen Scheinwerfer) Ich kann dir allerdings nicht sagen, ob man den Riss damit unsichtbar macht, aber es hilft zumindest um vor Spritzwasser zu schützen. lg,Kristina

Entweder du klebst das mit nem Kunststoffkleber (vorher gut säubern und entfetten) oder du schaust mal bei Ebay ob nicht vielleicht doch jemand die Abdeckung einzeln verkauft oder vielleicht einen defekten Scheinwerfer mit intakter Abdeckung.

Was möchtest Du wissen?