Gebrauchtes Motorrad und Versicherungsschutz auf der Heimfahrt ?

1 Antwort

Hi, ... Dann hat ER den Schaden, wenn man so möchte. In aller Regel wird im Kaufvertrag festgelegt/ergänzt das der Käufer ab dann und dann das Fahrzeug übernimmt und binnen X Tagen das Fahrzeug umzumelden hat.

Besonders böse kann es für den Verkäufer enden wenn er der Versicherung gesagt hat das niemand ausser ihm das Fahrzeug bewegt.


Michela 
Fragesteller
 27.09.2008, 21:16

Danke, dann liegt das Risiko also ab der Übernahme bei mir wenn es im Vertrag so festgelegt wird. Muß ich dann meiner Versicherung vorab Bescheid geben ?

0