Fahren ohne Zulassung

2 Antworten

Was Ebbi50 geantwortet hat ist richtig und es sind gute Tipps. Es wird nicht zu einer Verhandlung kommen, da der Sohnemann noch nicht straffähig ist. Es kommt möglicherweise zu einer Aussage bei der Polizeidienststelle. Dort zeigt etwas Strenge gegenüber dem Sohn (Androhung von 7 Tagen Stubenarrest). Eine Vernachlässigung der Aufsichtspflicht ist nur schwer nachzuweisen. Zu dem die heutige Jugend (auch im Alter von 11 Jahren) reifer ist, als wir früher. Man kann als Elternteil nicht immer hinter den Kindern her sein. Außerdem engt es die „persönliche Entfaltung von Jugendlichen“ ein. Ein „öffentliches Interesse an einer Strafverfolgung“ gegen die Eltern liegt sicher auch nicht vor. Also keine Panik und sprecht mit Eurem Sohn über die Gefahren und die Angst der Eltern. Eine „kleine Sache zum Nachdenken“ sollte der Sohnemann schon bekommen. Aber keine Strafe. Er hat sicher nicht darüber nachgedacht. Ein Gespräch wäre da am sinnvollsten (so haben es meine Eltern mir gemacht – gleiche Sache, nur ein paar Jahre älter). Gruß Bonny2

DAs ist mir mal passiert mit meinem 15jährigen Sohn. Fahren ohne Versicherung, und ohne Führerschein. Beim Landratsamt hat man uns beiden den Kopf gewaschen, und, nachdem ich meinem Sohn meine Meinung im Beisein des Stadtbediensteten gegeigt hab, incl. Androhung von Stubenarrest, ließ man und gnädig laufen. Auch die Anzeige die die Polizei gemacht hatte, wurde fallengelassen.

Motorradtour auf einer Harley Electra Glide durch die Südstaaten der USA - Zulassung?

Hallo werte Forengemeinde, Ich plane für den Herbst 2016 eine Motorradtour auf einer Harley Electra Glide durch die Südstaaten der USA zu tuckern. Es werden mit aller Wahrscheinlichkeit die Staaten Louisiana – Mississippi – Tennesee – Alabama – Georgia – North Carolina – Sourth Carolina – Florida durchfahren. Die Tour wird ca. 8-11 Wochen dauern. Nun möchte ich vor Ort eine Harley kaufen. Eine Miete für diesen Zeitraum kommt nicht in Frage – zu teuer. Da alle Vermieter keine günstige Langzeitmiete anbieten (Tagesmiete 100-130$). Auch besitze ich keine US-Greencard. Wenn der $ wieder fällt, würde ich eventuell die Harley mit nach D nehmen. Nun habe ich hierzu ein paar Fragen.

Hat von euch unter diesen Umständen in jüngster Zeit eine Harley in USA gekauft und zugelassen? Kann jemand über dieses Prozedere berichten? Es gibt in D Versicherer die Fahrzeuge in den USA versichern. Es geht eigentlich nur um die Zulassung.

Benötige ich eine Kontaktperson in USA für die Zulassung? Da mein Aufenthalt nicht länger als 3Tage/Ort sein wird.

Gibt’s Erfahrungen mit Händlern mit Kauf und Wiederverkauf nach einer bestimmten Zeit?

Mit welchen Umbauten und Kosten für den Import nach D ist bei neueren Harley‘s zu rechnen?

...zur Frage

Unfall bei Probefahrt und Versicherung: Wie schützt sich der Verkäufer richtig?

Ich habe mit der Suchmaschine hier gesucht, aber noch keine Antwort auf folgende Frage gefunden: Wenn ich ein Motorrad verkaufe und der Kaufinteressent bei der Probefahrt einen Unfall hat, scheint die Regelung der Kosten mit der Versicherung unklar zu sein. Kann man sich dagegen schützen, in dem man eine Vereinbarung vom Kaufinteressenten vor der Probefahrt unterschreiben lässt? Ist das rechtlich sicher so? Gibt es dafür Vordrucke?

...zur Frage

Seid ihr auch schon mal so getäuscht worden?

Habe mich in die Benelli Leoncino vor 3 Monaten verguckt und hatte erst letzte Woche die Gelegenheit sie zur Probe zu fahren. Es war nur eine recht kurze Fahrt, denn wie ihr wisst ist das Wetter ja nicht ideal dafür und die Hände fangen recht schnell an zu frieren, vor allem dann wenn man keine Winterhandschuhe hat. Für alles andere war ich ja ausgestattet. Leider war ich nach der Probefahrt mit der Maschine total enttäuscht. Kein Vergleich zu meinen anderen Motorräder die ich habe. Ist es euch auch schon so ergangen, daß die Maschine die ihr euch rausgesucht habt euch vom Aussehen zwar begeistert hat aber vom Fahren eher enttäuscht hat?

...zur Frage

Darf man Probefahrt mit rotem Kennzeichen auch ohne Drosselung machen?

Hi, ich darf 2 Jahre lang nur gedrosselt fahren und will mir nun mein erstes Motorrad kaufen. Bei einem Händler habe ich bereits eines besichtigt, dass ich gerne probefahren würde. Ich habe ihn gefragt wie das ist mit Drosselung und Probefahrt. Er sagte, wenn er ne rote Nummer dran macht, ist das kein Problem, also dürfte ich die Maschine zur Probe auch offen fahren. Ist das richtig?

...zur Frage

Wieviele Kilometer fahrt Ihr bei einer Probefahrt?

Angenommen Ihr interessiert euch für ein neues Motorrad,welches Ihr dann auch gerne Probefahren möchtet. Wieviele Kilometer würdet Ihr damit max. fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?