CBR läuft auf 2 Zyl,verbrennt zuviel Sprit,Rauch aus dem Auspuff, hält kein Standgas,spring nicht an

1 Antwort

Spritpumpe? Du meinst wohl die Einspritzanlage??.... Ist der Rauch schwarz oder blau? Hat der Mechaniker nach dem Austausch einfach aufgehört (haben ihn die Kräfte verlassen) oder lief sie nach der Reparatur erst eine zeillang normal? Was ist mit dem Öl, wurde das nach dem Vorfall gewechselt? Was ist mit den Zündkerzen, der Zündanlage überhaupt? Normalerweise sammelt sich nicht einfach Sprit im Brennraum, die Geschichte ergibt nicht viel Sinn.

Wir haben die Benzinpumpe im Tank getauscht. Nach der Reparatur lief sie nicht normal.. Zündkerzen noch nicht gecheckt, nächster Schritt. Der Rauch war schwarz.(Unverbrannter Sprit hat sich in der Abgasanlage gesammelt)

0

50 ccmRoller , Ölpumpe defekt?

Hallo ,

mein Roller lief immer nur im Standgas , sobald ich Gas gegeben habe drehte sich das Rad nur minimal. Mein Vater meinte zu mir, dass er evtl zu viel Öl kriegt. Nachdem ich die Ölpumpe abgeklemmt habe , lief er ganz normal. Nachdem ich die Pumpe wieder angeschlossen hatte lief er wieder komisch. Dh ich hab Gas gegeben bin ein paar Meter in normaler Geschwindigkeit gefahren , nur dann ging es stufenweise wieder zurück , bis ich letztendlich wieder komplett stand und nur standgas lief. Nebenbei habe ich bemerkt, dass zwischen Krümer und Motor Luft raus kommt und dass relativ viel ,weis aber nicht was das für Auswirkungen haben kann. Wie die Ölpumpe funktioniert kann ich gar nicht sagen, Ich denke nicht, dass sie in irgendeiner Weise einen Takt hat sondern einfach läuft sobald der Motor an ist. Das einzige was ich weis ist , dass sie elektrisch ist und nicht mit Seilzug.Hat jemand ne Idee , woher das viele Öl kommen kann oder wie man das dosieren kann. Oder woran ich vtl erkenn dass die Pumpe hin ist ?

Vielen Dank im voraus

Nico 

...zur Frage

Was darf eine Suzuki Gs450l verbrauchen?

Hallo, ich bin neu hier und hab da mal eine Frage: Ich hab eine Suzuki Gs450l Bj.86 die sich locker 6 Litter Sprit reinzieht. Ist das zuviel und loht es sich die mal einstellen zu lassen zumal das Moped nur 120 km/h läuft?

...zur Frage

Problem bei der gsr 600

Moin moin, meine gsr 600 hat jetz knapp 12000 km runter und muss im August zur Inspektion. Zur zeit hab ich das Problem das die mir beim Kuppeln ab und zu spontan ausgeht, ich vermute selbst das es an den Zündkerzen, Luftfilter etc liegt(also was bei der Inspektion halt erneuert wird), aber trotzdem wollt ich euch mal fragen was ihr dazu sagt. Vlt hat ja einer oder eine auch schon mal sowas gehabt. Lg allen antwortenden ;)

...zur Frage

Weißer Rauch aus dem Auspuff und Benzin läuft aus dem Vergaserschlauch

Hallo, habe gestern meine VN 800 gestartet und bin losgefahren. Nach ca. 150 Metern bemerkte ich dicke weise Rauschschwaden aus dem Auspuff. Aus den beinde Schleuchen die unterhalb des Vergaseransaugstutzen verlaufen, lief in großen Mengen Benzin. (Wohl mit etwas Oel vermischt) Nach dem Auschalten des Motors lief auch keine Benzin mehr. Frage: Was is los? Zylinderkopfdichtung oder was ? Oder doche eher Probleme mit dem Vergaser.

...zur Frage

Vergaser. An meiner VN 800 läuft Benzin aus dem Überlaufschlauch

Nach dem ich heute von einer Fahrt heim kam lief aus dem Überlaufschlauch vom Vergaser an meiner Kawa VN 800 Sprit aus.Benzinhahn zu,dann hörte es auf. Kann es ein defektes Nadelventil sein? Dank für eure Antworten. Gruß Udo

...zur Frage

Sachs XTC 125 2-Takt was ist Kaputt?

Hey Community,

meine Frage und Problem besteht darin, dass mein Motorrad komische Geräusche aufeinmal macht. Angefangen hat es bei der nach Hause fahrt wo ich Nachts unterwegs war. Zu den Symptomen: Geräusche sind ziemlich laut bzw. steigernd mit der Geschwindigkeit und dazu kommt das bei dem 1. und 2. Gang mit gezogener Kupplung (eher selten) das Vorderrad aufeinmal anfängt ein bisschen zu blockieren (Das merkt man da das Motorrad ein bisschen nach Vorne runter gedrückt wird). Jedoch ist es aber auch so das es bei einem Neustart einfach weg ist wenn es ca. 1 Tag gestanden ist und nach 200m ca wieder auftaucht. Anfänglich beginnt es mit einem Art Schleifen was ab und zu wieder weg geht aber mit der Zeit einfach da ist und mal lauter oder leiser wird.. (vielleicht auch nur Einbildung). Zu guter letzt beim Schieben kommt das Geräusch auch vor.

Motorrad: Sachs XTC 125 2-Takt Bj. 2000

Hoffe ihr könnt mir sagen was es ist...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?