Bremsen Umbau

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hm, also ich bin KFZ-Meister und mach ja so manche Sachen mit der Bremse, die vielleicht vom TÜV nicht so gerne gesehen werden, aber das bezieht sich alles auf´s Auto und 4 Räder. Bei meinem Moped gehe ich auf nummer SIcher, und benutze nur eintragungsfähige Teile, um die BRemskraft und Wirkung zu verbessern, aber auf den Gedanken die Bremse zusammen zu legen, da würde ich nicht im Traum dran denken. Ich gehe mal davon aus, das du wohl ein anderes Bike mit Kombibremse probegefahren bist, und dadurch Geschmack daran gefunden hast. Mein Tip, verkauf lieber Dein Bike, und kaufe ein Motorrad, das dies serienmässig verbaut hat, den der TÜV würde dir das nie eintragen.

Bowhunter 05.07.2010, 21:27

Danke IHR habt mich zur Vernunft gebracht.

0

An den Stellen, an denen es um nichts anderes als die (eigene und die anderer Menschen) Sicherheit geht, sollte die Experimentierfreude an ihre Grenzen stoßen! Daher: als kurzer gedanklicher Blitzeinfall ganz nett, aber mehr bitte auch nicht!

Hi, bist Du vom Fach? Sonst entscheide Dich: Umbau oder Dein Leben ... - kurz: lass die Finger davon.

Im Eigenbau...da zerbrechen sich ganz andere Leute den Kopf drüber wir man so etwas richtig macht.

Abgesehen davon, das ich den SInn nicht erkenne, brauchst Du doch nur ein bestehendes Combined System, z.B. aus einem Unfallbike, an Dein Bike adaptieren. Kein Problem, oder?!

user5432 29.06.2010, 20:08

hm, da wäre ich vorsichtig, den diese Bremssysteme sind ja allesamt auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt, das könnte arge Probleme geben, wenn die Bremslastverteilung nicht stimmt.

0
my666 29.06.2010, 21:08
@user5432

Hätte ich bei dem "Kein Problem, oder?!" evtl. ein "Ironiemodus on/off" setzen sollen?

;-)))

0
user5432 30.06.2010, 18:59
@my666

Ich Dachte schon, du währst jetzt total durch geknallt :-)

0

Das ist nicht ganz so einfach wenn dus richtig machen willst.

Was möchtest Du wissen?