Auf Hauptständer haben Vorder und Hinterrad Bodenkontakt??? Warum???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer "Heckhöcherlegung" wird die Schwinge weiter nach unten verstellt, was zur Folge hat, das natürlich Vorder- und Hinterrad gleichzeitig Bodenkontakt haben. Am einfachsten ist es, wenn Du oben am Anschlag des Hauptständers 1-2 Dicke Karosseriescheiben mindestens von 3mm an punktest, dann muß nicht nach dem Rückbau der Höherlegung der Hauptständer aufwändig umgebaut werden.

Siehe Skizzen:

 - (Heckhöherlegung, Mittelständer)  - (Heckhöherlegung, Mittelständer)  - (Heckhöherlegung, Mittelständer)  - (Heckhöherlegung, Mittelständer)

Danke,Super Antwort da kann ich etwas damit anfangen(bin hauptschüler ohne abschluß und hab den kindergarten geschwänzt) Nochmal danke Steff66

0
@Steff66

Na, das macht doch gar nichts, wenn man sich zu helfen weiß. Ich steh auf dem Standpunkt, man muß nicht wissen wie was geht, sondern wissen wo es steht, wie´s geht...... Wenn man danach fragt, wird man hoffentlich mit schlauen Antworten belohnt :-) Und wie gesagt, die Scheiben am besten zwischen Ständer und Anschlagpunkt klemmen, und "zart" anpunkten mit dem Schweißgerät. Ich habe auch schonmal den Hauptständer abmontiert, und ne Verstärkungsnaht gelegt. Die kann man nachher gut wieder wegschleifen. Hab auch schon Hauptständer gesehen, wo die Leute Flacheisen untergeschweißt haben, das sieht man aber, und meine Methode sieht man nicht :-)

0

Was möchtest Du wissen?