Muss die Heckhöherlegung eingetragen werden?

1 Antwort

Hat diese Heckhöherlegung eine ABE???

Alles andere ist Eintragungspflichtig, denn es ist eine bauliche Veränderung. Andererseits, merkt das wer???

Zu beachten wäre lediglich das Kettenspiel, wenn Du eine hast.

mfg Kraven

Hallo. Beim Kauf darauf achten, dass explizit dein Modell aufgeführt ist. Dann darauf achten, dass der Kit eine ABE hat. Egal ob du damit auf die Straße oder Rennstrecke willst. Wenn das teil eine ABE hat, musst du diese immer bei dir führen (unterm Sitz o.ä.) oder eben eintragen lassen, was etwa 30-40€ kosten und mit ABE kein Problem sein sollte. Wenn du dich nicht 100%ig auskennst, würde ich es nur mit einem erfahrenen Schrauber zusammen erledigen. Noch was: Es merkt zwar keiner auf Anhieb, wenn du aber in einen Unfall verwickelt wirst, wird es ganz sicher gefunden werden. Dann hast du ein Problem.

Was möchtest Du wissen?