Sind Veränderungen am Fahrwerk wie Heckhöherlegung, Gabel durchschieben dem Tüv egal?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grüß Dich!

Selbstverständlich sind gerade die Veränderungen zur Heckhöherlegung den Leuten "vom TüV" nicht egal (siehe america)!

Ich pers. habe davon ab schon durchaus fähige "TüV-Leute" kennegelernt! Es ist nicht alles suspekt was die Kollegen gerne "bemängeln"!

Eine Heckhöherlegung ist so nicht generell immer eine Verbesserung! Ganz im Gegenteil können mit solchen Veränderungen auch Unruhen ins Fahrwerk eingeleitet werden. Insofern ist eine ABE für Deine Kiste dabei sicher sinnvoll!

Bedankt, kinglui!

0

Was möchtest Du wissen?