2. Gang xj 900

1 Antwort

Hallo! Ist zwar schon eine Weile her, aber vielleicht hat ja sonst noch jemand das Problem. Ich hoffe, du hast es mittlerweile schon gelöst! Neben dem Schaltgestänge dass sich verbiegen kann ist auch die Schaltwalze eine Fehlerquelle. Unwahrscheinlicher, aber auch möglich sind Defekte an den Schatklauen, bis hin zu Synchronschaltungen oder Schaltmuffen. Ich denke aber, dass die Schaltwalz und die Peripherie Schuld sein werden.. Das Getriebe an sich ist meistens ziemlich resistent.. Gruß

XJ 600 springt auch schlecht an....Zusatz zum Benzin zu empfehlen?

Hallo ihr Lieben, meine Diversion springt, auch wenn ich täglich fahre, fast nie richtig vernünftig an. Also, das ist dann so: Starter drücken - es tut sich was - dann wieder aus. Nochmal Starter drücken - es knallt - Fehlzündung. - Dumm gucken - Dann wieder Starter drücken - es tut sich nix - Weiter dumm gucken und dann wieder Starter drücken - (teilweise mehrmals) - plötzlich geht sie dann an. - Freuen und losfahren - ..... Aber OK ist das so doch nicht, oder? Erwähnte ich, dass, wenn sie nach derartigen Startvorgängen dann läuft ganz schön viel Qualm aus dem einen Auspuff kommt? Wenn ich dann unterwegs Pause mache und danach starte, dann klappt alles reibungslos. Jetzt hat jemand mir erzählt, es gäbe einen Zusatz fürs Benzin, den man in den Tank gibt, der wohl irgendwelche Düsen...keine Ahnung, was genau... reinigt und dann würde es evtl. besser klappen. Hat jemand schon mal so ein Zeug benutzt und weiß, wie es heißt? Danke euch schon jetzt für eure Antworten!!! LG vom Lamm

...zur Frage

Gänge gehen oft nicht rein

Hallo, ich bin ein yzf125 fahrer, hab sie ganz neu am donnerstag geholt. Dummerweise bin ich schwach und bekimme echt probleme die maschine zu halten.. und da passierte es gestern: auf dem hof wollte ich wenden, komme in schräglage das motorrad wird mir zu schwer mein bein knickt ein und das ding kracht auf den boden:( es tut mir so leid und es ist mir so peinlich.. das hätte echt nich sein müssen.. jedenfalls hat der Blinker und der spiegel ein bisschen kunststoff abbekommen, verkleidung 4-5 minikratzer, kupplungshebel verbogen und mein schalthebel.. und seitdem sie umgefallen ist gehen die gänge manchmal nicht rein.. ich meine was kann da noch verbogen sein? Der hebel ist nur etwas verbogen also schalten noch wunderbar möglich aber der gang rutscht manchmal einfach nicht rein.. muss dann immer richtig oft kupplung kommen lassen bis es dann irgendwann mal klackt.. ich hab echt keine ahnung von motorrädern also brauch ich hilfe und frage euch: was könnte der grund dafür sein? Mfg YamieRider Danke im voraus

...zur Frage

Weitet sich der Helm oben noch ?

Hallo,

ich habe mir letztens den HJC RPHA 10 plus im Internet bestellt heute kam der an, verpackt und alles also denk ich mal das der ganz neu und noch nie anprobiert wurde oder so :D

Der Helm sitzt an den Wangen recht gut, vlt sogar einwenig zu locker, habe mir überlegt noch überlegt ein engeres wangenpolster zu kaufen :)

vorne im Oberkopfbereich komme ich etwas mit dem Finger rein, wenn ich den von hinten vor drücke dann bekomme ich einen Finger recht gut rein, an den Seiten bekomme ich aber keinen Finger rein, der Helm drückt nicht unbedingt es ist vieleicht der Falsche Ausdruck, allerdings ist der schon sehr gleichmässich fest am Kopf und drückt doch etwas ein,

hab den mal ne halbe stunde angelassen, es war jetzt nicht so das ich nur noch raus wollte aber ich habe schon gemerkt das der etwas fest sitzt und überall aufliegt und hab auch nach dem aufsetzen etwas länger noch gemerkt das irgentwas auf dem Kopf war :)

naja nun die Frage was soll ich machen ? :) kann den Helm noch nicht richtig Probefahren weil ich fahranfänger bin und ca März erst Helm kaufe, habe mir wegen den Hammer Winter Angebot den Helm gekauft.

sry wegen den Rechtschreibfehlern, musste mit Handy tippen da ist es etwas lästig

danke schonmal

...zur Frage

ab wann zählt ein Motorrad als Unfallfahrzeug ?

Hallo Heute an einer Kreuzung musste ich anhalten, die hinter mir war schneller als ich und ist mir hinten drauf gefahren. Verkleidung Verkratzt, Aufkleber kaputt, Bremshebel und Fußbremse kaputt, und das Lenkerentteil ist kaputt, also das ist alles was ich so sehen kann, ob noch mehr kaputt ist weiß ich nicht.

Mir geht es gut, nix passiert.

Bekomme ich das Moped wieder auf den Zustand hergestellt, wie ich den vor Kurzem aus der Werkstatt geholt habe ? denn ich bekam ja vor Kurzen endlich meine Aufkleber gemacht, und alles lackiert, kaum abgeholt, fährt man mir es wieder Kaputt

wie geht es jetzt weiter ?

Polizei war da, der Fall wurde aufgenommen, Sie will es der Versuchung melden, und ich will morgen in die Werkstatt, geht der Rest von selbst ? ich meine muss die Frau sich darum kümmern das es weiter geht ?

Gruß Nicole

...zur Frage

Licht blendet Autofahrer im Rückspiegel.

Hi Leute,

ich hab schon seit längerer Zeit ein Problem, für das ich auch keine Lösung finde. Mit zunehmend früher Dämmerung steigt die Problematik.

Ich fahre eine kleine große Enduro, dementsprechend hoch liegt mein Licht. Viele Autofahrer werden dadurch über den Rückspiegel häufig geblendet und sehen nach hinten nichts mehr. Das tut mir wirklich Leid für die Autofahrer, zumindest solange bis ich Stinkefinger gezeigt bekomme und Faustgefuchtle ertragen muss.

So viel Abstand, dass mein Licht nicht mehr blendet kann ich nicht halten, ohne dass mein Hintermann motzt. Mein Licht ist auch richtig eingestellt und die Lampe ist original.

Was würdet ihr dagegen tun? Einfach die Aggression der Autofahrer in Kauf nehmen und weiter blenden?

...zur Frage

Kawasaki zx6r schleunigt nicht mehr ab 80-100kmh?

Hallo also ich hatte mir vor 4 Monaten eine Kawasaki zx6r 1996 geholt und habe dann gestern den Führerschein bestanden und wollte damit entlich mal fahren musste dann aber feststellen das sie bis 80-100recht gut zieht aber dann einfach kein Gas mehr annimmt und dann urplötzlich langsamer wieder habe es schon in allen gängen bei der Fahrt probiert aber sie wierd nicht schneller. Als ich sie mal beim Start dem ersten Gang richtig bis Anschlag und den zweiten auch Anschlag gefahren ging sie aufeinmal bis 180 und Dan wieder einfach ging es nicht mehr weiter jemand ne ahnung woran das liegen kann da wo ich sie gekauft habe sagte sie leuft super entweder hat der Müll erzählt oder es war vorher echt nicht.

habe auch schon in das Benzin bezin additiv rein gekippt hat sich aber nix verändert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?