https://www.bussgeldbescheid-einspruch.com/motorradunfall/#Tipps_um_einen_Motorradunfall_und_Verletzungen_zu_vermeiden hier gibts auch par tipps wie du damit umgehen kannst

...zur Antwort

hm vielleicht gesht du mal in ne werkstatt

...zur Antwort

bevor du dich entscheidest auf jeden fall probefahrten machen. und nur an diesen beiden parametern würde ich mich nicht entscheiden

...zur Antwort

Hallo, ließ dir das mal hier durch ist sehr hilfreich https://www.bussgeldkataloge.de/wiederholungstaeter/#wiederholungstaeter-was-kann-passieren

...zur Antwort

du musst di hlangsam wieder rantasten fahre erstmal ruhigere strecken und nicht so schnell und lange und erhöhe das stück für stück

...zur Antwort

Wie lange hast du denn die Maschine jetzt schon?

...zur Antwort

Lass das lieber.

...zur Antwort

Du musst dann lediglich 10 Einheiten des Grundstoffs absolvieren und in der Prüfung nur 20 Fragen mit weniger als 7 Fehlerpunkten beantworten. Extra Fahrstunden musst du nicht unbedingt absolvieren, liegt aber im ermessen deines Fahrlehrers, ob er dich dennoch etwas fahren lassen will.

...zur Antwort
Ja. Sinnvoll, weil...

ich ebenfalls denke, dass nicht unbedingt ein Autofahrer anhält, um mit seinem Verbandkasten zu helfen. Wie schon gesagt wurde, wird dann davon ausgegangen, dass ja schon irgendjemand helfen wird.

Außerdem muss man sich mit dem Inhalt dieser Erste-Hilfe-Kästen auch auskennen. Bei vielen Motorrad-Fahrern liegt der Erste-Hilfe-Kurs schon Jahre wenn nicht sogar Jahrzehnte zurück und viele wissen gar nicht was da alles drin ist bzw. wozu man es braucht.

Man sollte sich nicht immer auf andere verlassen und sich, wenn man sich dazu entscheidet einen Erste-Hilfe-Kasten mitzuführen, sich auch damit beschäftigen und wissen wie man damit umzugehen hat.

...zur Antwort

Schau mal hier: https://www.geschwindigkeitsueberschreitung.net/fuehrerscheinklassen/#Fuehrerscheinklassen_AM_A1_A2_und_A

Geschwindigkeitsbegrenzung gibt es nicht. Nur was die Motorleistung angeht. Die darf nämlich nicht über 11 kW liegen. Damit kommt man wahrscheinlich so auf etwas über 100 km/h, kommt immer drauf an.

...zur Antwort

Eventuell der Vergaserschlauch.

...zur Antwort

Hast du keine Anleitung zu deinem Topf bekommen?

...zur Antwort

Vielleicht kommt immer wieder Benzin in den Vergaser?

...zur Antwort

Vielleicht liegt es an der Temperatur.

...zur Antwort

Sowas solltest du vielleicht lieber in einem Online Vergleichsportal suchen.

...zur Antwort

Wenn du warm misst ist die Luft weiter ausgedehnt und der Luftdruck sowieso höher. Deswegen würde ich kalt messen. Außerdem würde ich den Angaben zum Luftdruck vom Motorradhersteller folgen.

...zur Antwort