Habe an der Maschine nichts verändert. Habe sonst auch in den vorjahren immer die große inspektion gemacht und selber noch einmal im jahr ölwechsel. meine kette ist nicht mehr in einem so guten zustand

...zur Antwort

hey ich hab auch eine 125er, du musst halt gucken wie auch schon oft gesagt welche zu dir passt. Vieleicht beschränkst du dich erstmal auf deine 2 favouriten und testest diese vieleicht findest du denn schon eine. Ich habe von diesen 4 genannten mopeds mal die yzf-r 125 gefahren vom kolegen ist eine schöne 125er aber für mich irgentwie zu klein (bin über 1.90cm ) Hab mich denn gleich wieder auf meine xt 125 r gesetzt :) da sind wir wieder beim thema SIE MUSS ZU DIR PASSEN^^

...zur Antwort

Lass das mopd aufjeden fall als zweitfahrzeug deiner eltern anmelden!!! die versciherung ist schon recht hoch mach sie nicht noch unnötig höhr als sie schon ist. Außerem kannst du die prozente nach glaub ich 2 jahre übernehmen

...zur Antwort

Mit deinen 45 km/h liegst du richitg allerdings gibt es eine ausnahme. Früher in der DDR wurde sogenannte simson mopeds produtziert wie zum beispiel die S51 , diese fahrzeuge darfst du sogar mit deiner klasse B ganze 60 km/h fahren weil sie von der Bauart 50ccm haben und immer mit 60 eingetragen sind. Hab selber auch eine laufen aber immer 65-80 je nach dem wie gut der motor eingefahren wurde.

...zur Antwort

da liegst du schon richitg das 2 takter kein altes benzin mögen kommt aber auch echt drauf an was du für ein 2 takter hast. Meine simson s51 aus DDR produktion haut alles mit durch auch wenn der sprit schon ein halbes jahr oder noch älter ist

...zur Antwort

Ich kenn das gut wenn die Felge schon voll verdreckt ist mit kettenfett etc. also ich nehme ein handelsüblichen felgenreiniger gibt es um die 10 euro bei louis und denn einsprühen und 5-10 minuten einwirken lassen. Denn nimmst du einen Hochdruckreiniger wenn du kein hast bei der tankstelle findest in der regel ein. Eigentlich sollte man hochdruckreiniger nicht so oft benutzen bei motorräder aber der bringt halt das beste Ergebnis Viel spaß beim probieren

...zur Antwort

Bei mir war da so das ich 12 mal Grundwissen und 4 Motorrad spezifische theoreistunden machen musste. nach erfüllung deiner 12 Pflichtvfahrstunden kommen halt denn noch die normalen Fahrstunden dazu sodas do vlt auf 18 stunden kommst. Kommt natürlich auch drauf an wie gut du bist usw. Also bei mir in Hamburg hab ich für den schein knapp 1400 bezahlt viel kohle. Wenn du aufm dorf wohnst ist der in der regel billiger

...zur Antwort

Feldwege darfst du grundsätzlich immer befahren da brauchst du glaub ich noch nicht mal ein führerschein weil es ja keine verkehrsregen gibt. Es könnten nur Probleme auftreten wenn sich der Eigentümer darüber beschwert aber sonst dürfte dir nichts passieren. Ich kenn deine situation gut ich fahr auch immer mit meiner Cross über die feldwege die leute schrein und labern als wenn du jemaden umbringst aber lass dich davon nicht beirren. Es bleibt der Grundsatz das feldwege nicht zur Verkehrsordnung etc gehören also fahr da weiter

...zur Antwort

Du hast mit einem motorrad die gleichen Rechte wie ein Auto kein Auto ist bevorteielt gegenüber nem Moped also wenn du einen autoparkplatz findest darfst du den auch benutzen es sein denn es sind vorgeschriebene motorradparkplätze vorgesehn. Auf dem Fußweg ist natürlich nicht erlaubt aber zum kurzen einkauf oder so mach ich das auch aber rein rechtlich lass es lieber.

...zur Antwort

Moin ich habe auch den A1 führerschein letztes Jahr gemacht. Die preise sind von region zu region unterschiedlich. Aufm Dorf ist es in der regel billiger als in der stadt. Bei mir in Hamburg habe ich für den schein um die 1300 bezahlt. Schweine viel geld aber lohnt sich meiner meinung nach!!!! Die versicherung wird ziemlich teuer sein aufgrund der 80km/h drossel die du bist zum 18. lebensjahr eingebaut haben musst. Bei mir liegt sie bei 450 euro wir die drossel entfernt zum 18. geht die versicherung runter auf ca.100 -150

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.