Zylinderkopfdichtung wechseln bei Z1 schwierig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Vergleich zu den heutigen Modernen Motorräder ist es Einfach an der Z zu schrauben,aber wenn du kein Grundwissen hast kannst du trotzdem viel falsch machen. Das schwerste ist die Sache mit den Steuerzeiten und das die Kette nicht in den Motorblock fällt,sowie das die Dichtung richtig Montiert wird (ÖL Bohrungen)und das Drehmoment (Reihenfolge) der Stehbolzen.Und wenn du den Kopf dann unten hast,stellt sich die frage ob du den Kopf nicht gleich auch Überholen lässt.

Und die Zylinder gleich mit Aushohnen lassen.

0

Merci für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?