Wie kann ich eine "verharzte" Vergaser wieder flott bekommen?

2 Antworten

Vergaser zerlegen und anschlie0ßend im Ultraschallbad reinigen (hat fast jeder Händler).

Hi Touri. Essigbad oder spezielle Vergaserreinigungsmittel (Fachhandel) und 24h einlegen. Alternativ Ultraschallbad. Der Fachmann kann das leicht erledigen, es ist auch nicht sonderlich teuer. Wegwerfen brauchst die Vergaserbatterie nicht, klar - Neuteile sind besser als gereinigte alte, aber halt nicht immer von Nöten ;) Evtl. bringt es auch schon einiges, wenn man einzelne Teile (Düse o.ä.) ersetzt.

Yamaha FZR 600 schwierig zu drosseln?

Ein Arbeitskollege bietet seine gut gepflegte Yamaha FZR 600 billig an und ein Freund von mir sucht gerade eine Einsteigermaschine.. Kombiniere? Genau ;) Allerdings muss derjenige noch gedrosselt fahren und ich habe mal gehört dass es bei den älteren Vergaser Yamahas teuer werden kann wegen der Neuabstimmung etc. Kennt sich da jemand genauer aus bzw. Hat schon mal so eine FZR gedrosselt?

...zur Frage

Vergaser oder Einspritzanlage?

Vor einiger Zeit stellte man mir die Frage, die genau betrachtet gar nicht mal so dumm ist. Nicht nur "Laien" haben hier oft Erklärungsnot: Woran erkennt man, ob es sich um ein Motorrad mit einem Vergaser oder mit einer Einspritzanlage handelt? Kaum ein Fahrzeug ist optimal eingestellt (nicht nur Vergaser/Einspritzanlage). Daher klammere ich mal das Gasansprechen aus.

Vorausgesetzt natürlich, dass weder das Bedienungshandbuch vorhanden ist, man das Motorrad nicht kennt, oder die "Aggregate" auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind (Verkleidung, unter dem Tank). Gruß Bonny

...zur Frage

Kann ein Vergaser verschleißen? (Habe das hier gelesen)

Und wenn ja - wie ist das zu erklären?

...zur Frage

Ausklappbarer Unterdruckanschluss?

Hi Leute jetzt endlich glaube ich weil ich es beim Naraku 2.0 Black Edition 19mm gesehen habe das man dieses Ventil ausklappen kann falls es jemand weiß einfach antworten! Danke schonmal

...zur Frage

zx7r überbrückt mit autobatterie springt an aber kann kein gas geben.was kann das verursachen?

hab meine zx7 mit dem auto überbrückt und so zehn minuten laufen lassen (mit choke). da die batterie platt ist, weil die zx7 schon seit zehn jahren nicht mehr so richtig bewegt wurde. ich will sie wieder flott haben und hab versucht sie wieder zu reanimieren. leider geht sie immer wieder aus sobald ich versuch gas zu geben oder ohne choke sie laufen zu lassen. kann es sein das der vergaser verharzt oder verdreckt ist. mit choke läuft sie aber ohne probleme. oder einfach öfter oder länger laufen lassen? Gruß Brillo

...zur Frage

BMW R 65 Benzin läuft aus dem Schwimmergehäuse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?