Wheelie bei 50cc?

3 Antworten

Probier es aus, wundere dich aber nicht wenn die Kiste den Geist aufgibt. Entweder ist die Kupplung schnell verschlissen und/oder das Lenkkopflager  und/oder  Radlager  und/oder Rahmen oder durch Überschlag gleich noch einiges mehr inkl. Fahrer.

Und auch ohne 50ccm bekam ich beim Fahrrad Wheelies hin und da gab es noch keine Federgabel.

Mit einer Enduro geht ein Wheelie etwas anders.

Du musst einfach nur die Kraft der Federgabel vorne nutzen. Gewichtsverlagerung nach vorne und du drückst die Gabel ein. Dann ein kurzer Gaststoss und die Maschine hochreissen.

Das ist eine der grossen Fragen die die Menschheit beschäftigt. Probiers aus und gib uns unbedingt ein Feedback.

Auspuff knallen / blubbern

Hi,

ich fahre eine ältere Fireblade, diese besitzt noch einen Vergaser. Ich habe einen anderen Endschalldämpfer montiert.

Wenn man jetzt beim fahren vom gas geht und sich rollen lässt, bei eingelegten Gang und Kupplung nicht gezogen, kommen aus dem Auspuff Geräusche welches ich als blubbern beschreibe. Wenn man das gleiche jetzt noch macht aus höheren Umdrehungen, dann knallt das sogar richtig.

Jetzt frage ich mich vorher kommt das? Vom Vergaser der falsch eingestellt ist oder von Luftverwirbelungen im Auspuff?

...zur Frage

Probleme mit Derbi Senda 50. Was machen?

Moin… Ich hab eine Derbi Senda X-treme 50 (Bj. 2005). Sie ist als Mofa zugelassen und hat somit 3 Gänge gesperrt und hat eigentlich eine 25er CDI drin. Ich hab aber die 45er rein gemacht, weil sie dann so 5 kmh schneller fährt und nicht bei 25 kmh direkt abriegelt. Vielleicht hat die Drosselung mit meinen Problemen etwas zu tun. Diese wären…

  1. Stinkt sehr
  2. Öl oder sowas kommt ausm Auspuff nach längerer Fahrt
  3. wenn ich z.B. an einer Kreuzung oder so warte, zieht die Karre nicht mehr richtig und es dauert erst so 20-25 sekunden, bis ich meine höchstgeschwindigkeit von 30kmh erreicht habe, sie fährt in der Zeit nur so 20kmh
  4. Wenn ich länger Bergauf fahre muss ich in den 2. Gang schalten, weil sie im 3. Nicht mehr zieht
  5. Frisst relativ viel Benzin und Öl

Bitte um Hilfe…

...zur Frage

Auspuffanlage v-max 1200

Hallo zusammen, Ich hätte mal eine Frage wegen der AuspuffNummer ET.NR: 1UT-14710-21-00 Passt diese Nr auf meine V-Max 1200 EN Modell mit 140 PS. Währe um Hilfe echt dankbar

...zur Frage

Kawasaki Ninja 600, 1000, oder doch ne 1200??? Welche Unterschiede gibts auser der Leistung

Ich will mir ne Ninja holen, kann mich aber nicht zwischen 600ccm 1000ccm oder 1200ccm entscheiden, zumal ich jetzt auch noch gesehen hab das ne gebrauchte 12er günstiger is als ne 600er, was mir die Frage nach dem Warum aufweißt. Was mir bei der 600er 2005 bj gefallen hat is das der Auspuff unterm Sitz ist, gibts das nur bei dem 600er Motell? und warum gibt es das bei dem neueren Modell (600er) nicht mehr? Vorteile Nachteile? was auch wichtig ist wie hoch sind die Unterhaltskosten der einzelnen Modelle

Noch eins hab gesehen das viele sehr heufig darauf hin weißen das ne 1200er mit 34 ps en haufen langsam rollender Stahl ist, darum gehts aber nicht, muss nur noch ein jahr warten und ich will auf jedenfall mir nicht in nem Jahr ne neue kaufen weil mir die Alte zu langsam geworden ist.

Danke schon mal im Vorfeld. lg. Micha

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit der Honda VF 1000 F Bj 84

Hi MFN Gemeinde! Neben meinen normalen Aufbau Massnahmen in Punkto Xv1000 / TR1 habe ich nun ein komplettes Alltagsmotorrad angeboten bekommen. Sieht komplett und recht fahrtüchtig aus. Der Kilometerstand von unter 40.000km, und die Abmeldung 1988 lässt auf eine geringe Benutzung schliessen. Die Maschine soll zügig aus einem trockenen Schuppen entfernt werden, ist also fast schon ein rarer Scheunenfund :-) Da ich mich mit den Honda Modell Null auskenne hier die Frage in die Runde: Wäre der Ankauf dieser Maschine als normale Alltagmaschine ratsam, oder ist das ein Fass ohne Boden?!? Für gute Tips wie Haltbarkeit, Alltagstauglichkeit und aussergewöhnliche Reparaturen zu dem Modell wäre ich dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?