Wer hat Erfahrung mit Schalldämpfern von Hattech?

1 Antwort

Hallo von VOYAGER Ich kann zu dieser Frage nur die Antwort geben, Das ich jahrelange Proffessionelle Erfahrungen mit dem Selbstbau von V2A u. V4A Schalldämpfern habe,bisher hatte ich mir und mal einem Kolegen einen Schalldämpfer selbst aus V2A Stahl mit Va-Elektroden Geschweißt, und mir selbst auch einen aus V4A mit U-Kat Ist sogar Leiser als der Originale allerdings hat er einen Tiefen u.Kräftigen Sound, da ich beim Bau immer Rohre zwischen 20mm u. 30mm Verwende. Der Nachteil beim Elektroden-Schweißen war allerdings immer die Sch... Spritzer auf dem Material, deshalb werde ich mir jetzt erst mal ein WIG-Schweiß-Gerät Zulegen, denn ich habe die Absicht mir meinen Schalldämpfer vom KYMCO-SUPER 8 4T Scooter komplett aus V4A mit Krümmer u. U-Kat Selbst zu Schweißen, Das Funktionsprinzip eines Schalldämpfers habe ich mir durch jahrelange Praktische Erfahrungen mit Experimente selbst Angeeignet. Von daher denke ich mal könnte ich wohl jede Frage diesbezüglich jedem gerne Beantworten Technische Erfahrungen in dieser Materie währe von Vorteil,das macht mir das erklähren leichter. Grüße an alle die das hier lesen, von VOYAGER aus Duisburg.

Montageständer / Aufbockständer für Vorderrad auch für Hinterrad geeignet?

Hi Servus,

ich will für den Winter mein Moped vollständig aufbocken und habe dabei ganz günstig bei Hein-Gericke diesen Vorderradständer gefunden (inklusive Adapter) https://www.hein-gericke.de/performance-aufbockstaender-universal-vorne.html.

Jetzt hab ich den Hinterradständer auch passend dazu gefunden. Der kostet aber mit passenden L-Adapter 5€ mehr (ja ich weiss was sind schon 5 Öcken als Mopedfahrer^^ aber wieso unnötig Geld ausgeben...)

Jetzt ist die Frage, ob ich nicht den Vorderradständer einfach zwei Mal kaufen kann und einen davon für mein Hinterrad verwenden kann?!

Die Aufnahmen schauen ja zumindest geeignet für die Schwingen hinten aus.

Hat da zufällig wer mit Erfahrung?

Würde mich über Eure Antworten freuen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?