was ist bei kurvenreiche strecken besser..weiches oder hartes fahrwerk???

1 Antwort

Kurven sind als Entscheidungskriterium für die Fahrwerksabstimmung noch nicht einmal das Wichtigste. Entscheidend ist die Fahrbahn selbst. Ist sie topfeben, ohne Flicken und Wellen, keine Kanaldeckel, dann kannst du ziemlich hart abstimmen. Rubbelst du aber über eine Buckelpiste, dann bist du weicher besser dran. Ich hatte mal eine Bimota SB2. Das Fahrwerk war zwar recht gut, aber so hart und die Federwege so kurz, dass du nur auf einer keimfreien Retortenstrecke schnell fahren konntest. Auf normalen Deutschen Wirtschaftswunderwegen war die Mühle unfahrbar weil sie gesprungen ist wie ein Ziegenbock. Allzuviel ist auch hier ungesund.

Wie sind die Fahrwerkseinstellungen ab Werk ?

Meine Divi habe ich jetzt schon das 8. Jahr und bis auf andere Federn ( Wirth ) hab ich nichts am Fahrwerk verändert. Komm so zurecht, wünsch mir allerdings manchmal etwas mehr Härte. Wie ist ein Fahrwerk normalerweise eingestellt ? Gibt es da eine Art Neutral - oder Normalposition ?

...zur Frage

BMW ESA-Fahrwerk, merkt man die 3 verschiedenen Stufen überhaupt?

...zur Frage

Ist ein Fahrwerk einer 450er Vollcrosser auch für die Supermoto-Strecke /Einsatz geeignet?

...zur Frage

Supermoto für lange strecken?

Hey, kann man mit 125er Sumos auch lange strecken von so 200-300km fahren ? (wr125x)

Und hat es überhaupt Sinn mit ihr auf der Autobahn zu fahren ?

Dankee =)

...zur Frage

Sind Veränderungen am Fahrwerk wie Heckhöherlegung, Gabel durchschieben dem Tüv egal?

Sind Veränderungen am Fahrwerk wie Heckhöherlegung, Gabel durchschieben dem Tüv egal? Das Fahrverhalten wird ja verändert... Natürlich ist eigentlich eine Verbesserung angestrebt, aber bei den Kollegen vom TÜV weiß man ja nie...

...zur Frage

Helm auf Funktion überprüfen (lassen)?

Hey,

nach einem Abflug auf ein weiches Feld hat mein Helm einen Lackabplatzer. Nun weiß ich nicht, ob ich den noch weiter benutzen kann. Für gewöhnlich wird einem ja davon abgeraten, aber der Abflug war sehr sehr weich. Gibt es ne Möglichkeit die Funktionalität des Helms zu überprüfen?

Gruß

der gipsyking

P.S.: Anbei noch drei Bilder von der ledierten Stelle des Helms.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?