Vorderradbremse Quitscht

2 Antworten

Keine Sorge. Ist meist harmlos und verschwindet wieder. Vermutlich ist die Scheibe etwas feucht, oder es ist etwas Bremsstaub auf der Scheibe. Kann auch sein, dass das Blech an den Belägen oder die Beläge selber etwas "flattern". Ist aber selten ein "Quietschen", meist ein "Rattern". -- Wenn Du "Sintermetall-Beläge" drauf hast, denke nicht weiter darüber nach. Die quietschen mal, mal nicht. Völlig ohne Grund. Ist noch nicht eindeutig geklärt, warum die quietschen. Habe ich übrigens auch drauf, daher kenne ich das Problem. Sintermetall-Beläge sind in vieler Hinsicht besser als die organischen. Ich mache nie mehr andere drauf. Trotz des hin und wieder auftauchenden sehr intensiven Quietschens. Gruß Bonny

Moin Kevin, was mir noch einfällt: vielleicht ist ein bisschen Flugrost an der Scheibe, der sich beim Bremsen bemerkbar macht. Bremsen wäre dann 'beste Medizin'...sowie das Moped bei hoher Luftfeuchtigkeit ein bisschen steht, kann das vorkommen.

Andere Idee: Schau mal nach, ob die Beläge eventuell etwas einseitig abgenützt werden. Könnte ebenfalls eine Fehlerursache sein. Würdest du an den Riefen auf der Scheibe erkennen, da die Beläge dann Spuren "hinterlassen". Gruss jj ;-)

Warnwesten zur Sicherheit? Eine etwas andere (bessere) Version?

Wieder mal dieses Thema, welches hier schon oft kontrovers beantwortet wurde.

Kürzlich war ich (mit der Dose) im Schottland unterwegs und beim vorherrschendem Wetter wie Regen ist dort natürlich alles grau in grau und gerade in den Highlands fällt jeder bunte Punkt schnell auf.

Besonders auffällig waren jedoch manche Fahrradfahrer und viele Motorradfahrer, die Westen trugen, die auch von vorne, Seite und hinten extrem gut sichtbar waren. Kein Vergleich zu den hiesigen Angeboten, da hier auch im oberen Bereich vorne wie hinten Reflektoren angebracht sind, die diesen Namen wirklich verdienen.

Auf der Insel sind die Teil einer Sicherheitskampagne für Reiter, Fahrradfahrer, Biker etc. und werden hier z.B. http://www.highvisibility.uk.com/index.php?route=product/product&path=74&product_id=81 angeboten

Dank derzeit niedrigem Wechselkurs habe ich mir nun eine solche Weste bestellt und ist gestern angekommen: Nachteil: stinkt, Vorteile bisher: siehe Foto (starke Reflektoren) und die sehr guten Verstellmöglichkeiten. Wie sich die Weste auf der Fahrt behaupten wird, werde ich noch sehen.

"Polite" soll anderen Verkehrsteilnehmern sagen, dass man höflich sein soll, sprich ausreichenden Abstand einhalten soll und "think bike" schlicht: Pass auf den Biker vor Dir auf.

Natürlich ist das "Polite" absichtlich gewählt worden, ist es doch der "Police" recht ähnlich. Durch die Anordnung mit zusätzlicher Beschriftung sieht man diese Version jedoch auch drüben sehr entspannt, da die Unterschiede zur Polizeiuniform dorch deutlich sind.

...zur Frage

Beim Entlüften nicht darauf geachtet nach zufüllen?

Hallo ich habe bei meiner Dowtow 125i die Vorderradbremse neu belegt und die Bremsflüssigkeit gewechselt.

Dabei ist mir ein Fehler unterlaufen, der dazu geführt hat das sich anscheinend der Kolben in der Handbremsarmatur verklemmt hat. Was kann ich jetzt machen?.

...zur Frage

48ps Zulassung trotz 50ps Drossel

Hallo, Ich mache gerade meinen A2 Führerschein und bis jetzt sieht es damit auch gut aus :). Vor ein paar Wochen habe ich mir eine Kawasaki gpz 500s zugelegt, da ich sie aufgrund ihres Gewichts und ihrer niedrigen höhe als leicht zu beherrschen erachte. (ich : 1,78m und 58kg).Die Gpz die ich mir zugelegt habe ist aber im Vergaserschieber auf 27ps gedrosselt (Löcher im Schieber). Da ich aber den Motorradführerschein mache um später ein wenig Freude am Fahren zu haben , bin ich mit der Leistung ein bisschen unzufrieden da sich die Kawa mit 27ps auf einer Steilen Straße höchstens mit 80 hochquält. Ich werde natürlich die ersten 2-3 Monate mit 27 ps Drossel fahren um ein besseres Gefühl für die kawa zu bekommen , da sie sich echt anders anfühlt als alles was ich bisher gefahren bin. Nun aber zum Punkt: Die Kawa ist Baujahr 87 und da Motoren über die Zeit an Leistung verlieren , gehe ich nicht davon aus das die Kawa mit dem 50ps Schieber auch wirklich 50 ps bringt sondern nur um die 45-46ps. Das dürfte ich dann mit meinem A2 Führerschein fahren. Die Frage ist nur bekomme ich das auch eingetragen wenn ich eine Art "Leistungsgutachten" erstellen lasse? Ich will nochmal sagen das ich nicht rasen will. Ich will nur genug Leistung um Spaß zu haben dafür mache ich ja den Führerschein und Spaß ist ja nicht gleich rasen und mit 150 über die Landstraße brettern , ich will nur soviel Leistung wie ich nach Gesetz auch haben darf.

Ich bedanke mich schon mal für Antworten
mfg hgp95

...zur Frage

Erster Gang geht oft nicht rein

Hay Also ich fahre eine Daelim Roadwin r fi 125 ccm und seid kurzem lässt sich der erste gang immer öfters nicht schalten.. Das heißt ich fahre auf die Ampel zu schalte runter aber es geht nur bis zum zweiten Gang.. Der erste und der Leerlauf gehen einfach nicht rein und ich muss dann im zweiten anfahren.. Weiß jemand was das sein könnte? Ich ffinde auf Google leider nichts :/

...zur Frage

Ist es ratsam eine 125er Daelim gebraucht zu kaufen?

Hallo, meine Freundin möchte gerne wissen, ob es ratsam wäre, eine gebrauchte 125er Daelim zu kaufen? Oder ob es besser wäre sie neu beim Händler zu kaufen?

...zur Frage

Fehlendes Scheckheft ersetzen?

Ich habe mein Motorrad neu bekommen und stehe jetzt kurz vor der 4000er Inspektion... Jetzt ist mir aufgefallen dass ich noch gar kein Scheckheft habe... Ich habe damals keins bekommen. Kann ich bei meinem Händler noch eins bekommen und trägt der die 1000er Inspektion noch mit ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?