Tiger 1050 Bj. 2008

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmm, ist schon merkwürdig, drei Jahre sollte eine Batterie schon halten... was war denn, bevor du sie an das "Frischhaltegerät" angeschlossen hast , hatte die Batterie da schon eventuell eine Nahtod-Erfahrung (völlige Entleerung, langer Winter ohne Nutzung) ? Obwohl, so richtig kann ich mir auf die Geschichte keinen Reim machen. ...wenn die Elektrik sonst OK ist, kauf halt eine neue, eine grössere/stärkere Batterie brauchst du wohl nicht... kaputt ist halt kaputt

Wenn es die Batterie nicht ist,was ich glaube,wird es Deine Lima sein,das gleiche Problem hatte ich bei meiner ZX 6R.

Ducati startet nicht richtig!!!

Ein Kollege von mir hat eine Ducati 750 SS Bj 95,mit einem 750 Monster Motor. Wenn wir eine Runde drehen,und er sie dann abstellt läuft sie nur noch schwer an. Das heißt der Motor dreht sich sehr langsam,und läuft dann gerade so an. Baterie und Regeler ist aber ok,denn wenn wir Fremdstarten dreht sich der Motor aber nicht viel schneller. Wenn es kälter ist dann geht gar nichts mehr,was kann das sein bzw wie kann man abhilfe schaffen?? Ich habe schon gehort das es ein Monster Problem ist,aber abhilfe hat bis jetzt noch nicht s gebracht. Kann da vielleicht ein 900SS bzw Stärker Anlasser helfen und Passt der dann ??

...zur Frage

Wie starte ich im Winter am besten ein Mofa?(Piaggio Si)

...zur Frage

BMW R80 R- Kurzschluss?

Gestern nach dem TÜV die R80 R (Bj. 1994) beim Schrauber geholt, alles bestens. Wollte losfahren, auf die Zündung gedrückt- klicken. Mehr nicht.

Angeschoben und lief einwandfrei etliche Kilometer, aber immer nur übers Anschieben- zuhause Batterie ausgebaut, über Nacht ans Ladegerät bis hoch auf zwei Ampere.

Heute morgen eingebaut- blöderweise erst den Minuspol (ja, ich weiß, doof), beim Pluspol dann bisschen gequalmt und bröselige Isolierung (Anzeige ging aber!)

Also, alles ab, erst den Minuspol, dann Pluspol. Anzeige läuft, dann Anlasser- Klicken und Anzeige weg. Wenn ich den Minuspol dann wegnehme, wieder dranhalte- gleiches Spiel, Anzeige läuft, alles ok und beim Drücken auf den Zündknopf- Strom weg.

Wat nu? Sicherung durch? Zündkabel hopps? Hat einer nen Tip?

...zur Frage

Husqvarna sms geht nicht mehr zu starten.

Hallo, ich habe meine husqvarna sms 125 gestartet ohne Luft zu ziehen, sie ging los, aber als ich dann während sie ging Luft zog schaltete sie aus und jetzt startet sie nicht mehr. Danke im Voraus. lg Tobias

...zur Frage

Honda CBR125 startet nicht Anlasser dreht?

Hallo an alle,

Ich (mittlerweile 21 und im Besitz einer  6Jahre alten CBR 125R JC50 und einer CBR650F) habe eine Frage bezüglich meines oben genannten Problems.

Kurze Erklärung:

Dienstag Abend einkaufen gefahren (keine 5km hin und Rückweg) problemloser Start.

Mittwoch Früh (ca -5Grad) Schlüssel gedreht das typische fiepen der Benzinpumpe kam, Anlasser läuft, Licht etc auch.

Na 4-5Malen probieren hab ich es gelassen und dachte mir na gut jetzt wird sie so oder so abgesoffen sein also 1h gewartet wieder probiert; selbes Problem.

Nachdem ich (ideot) es nochmal 6-7x probiert habe hab ich die Batterie natürlich gekillt.

Nun heute mit Starterkabel angelassen ließ sich nach 5-6x orgeln mit etwas Gas anstarten (normalerweise geht sie problemlos ohne Gas an)

Nochmaliges anstarten war wieder schwierig obwohl sie warm gefahren war (10min Stand und 20min gefahren)

Alle die ich gefragt habe meinten es sei die Zündkerze also heute eine neue ZK gekauft aber noch nicht ausgetauscht.

Da ich nächste Woche mit der kleinen weg fahre und sie 1 Woche draußen steht bin ich mir etwas unsicher ob sie dann wohl noch angeht.

Vllt kann mir jemand helfen bin leider kein Mensch der sich mit Autos oder Motorrädern auskennt.

Danke schonmal für eure Hilfe

EDIT: ist eine Einspritzer falls das zur Frage kommt :)

...zur Frage

Wmi Dragtail 125 Kaltstartprobleme

Guten Tag,

ich hab ne gebrauchte Wmi Dragtail 125 und so fährt es auch gut,nur morgens habe ich zur Zeit Probleme das Ding richtig anzukriegen,oft hat es nachts übergeregnet bzw war sogar Raureif! Da kann ich orgeln bis die Batterie alle ist, mittags startet sie dann ohne Probleme.. Leider kann ich zur Zeit nur ne Plane drüber machen und nicht in eine Garage oder vergleichbares stellen. Oft riecht es beim Starten nach Benzin. Die Ansaugstutzen müssen ausgewechselt werden,die jetzigen sind nur mit Silikon abgedichtet, die neuen liegen aber schon hier.

Weiß jemand einen Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?