Tiger 1050 Bj. 2008

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmm, ist schon merkwürdig, drei Jahre sollte eine Batterie schon halten... was war denn, bevor du sie an das "Frischhaltegerät" angeschlossen hast , hatte die Batterie da schon eventuell eine Nahtod-Erfahrung (völlige Entleerung, langer Winter ohne Nutzung) ? Obwohl, so richtig kann ich mir auf die Geschichte keinen Reim machen. ...wenn die Elektrik sonst OK ist, kauf halt eine neue, eine grössere/stärkere Batterie brauchst du wohl nicht... kaputt ist halt kaputt

Wenn es die Batterie nicht ist,was ich glaube,wird es Deine Lima sein,das gleiche Problem hatte ich bei meiner ZX 6R.

Yamaha Aerox E-starter probleme?

Hallo, ich habe mir letztens eine Aerox geholt und der Besitzer hat gemeint er hat beim E-starter das Ritzel rausgenommen damit die Batterie nicht leer geht und ich weiß jetzt nicht wie dieses Rad heißt das vom E-starter-motor in den vario kasten rein geht. Kann mir jemand helfen? Danke:)

...zur Frage

Suzuki Dr 125 Se startet nicht?

Hey Seit einigen Tagen läuft meine Suzuki Dr 125 se nicht mehr Als ich sie am Abend abgestellt hatte lief alles wie immer Jetzt Dreht der Anlasser zwar aber beim drehen taucht ein metallisches Schlagen,Schleifen auf Angeschoben bekomme ich sie und dann läuft sie auch Der Anlasser sieht auch noch relativ gut aus

Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Ducati startet nicht richtig!!!

Ein Kollege von mir hat eine Ducati 750 SS Bj 95,mit einem 750 Monster Motor. Wenn wir eine Runde drehen,und er sie dann abstellt läuft sie nur noch schwer an. Das heißt der Motor dreht sich sehr langsam,und läuft dann gerade so an. Baterie und Regeler ist aber ok,denn wenn wir Fremdstarten dreht sich der Motor aber nicht viel schneller. Wenn es kälter ist dann geht gar nichts mehr,was kann das sein bzw wie kann man abhilfe schaffen?? Ich habe schon gehort das es ein Monster Problem ist,aber abhilfe hat bis jetzt noch nicht s gebracht. Kann da vielleicht ein 900SS bzw Stärker Anlasser helfen und Passt der dann ??

...zur Frage

Vmax Bj. 2002 springt manchmal nicht an.

Hallo, meine alte Vmax springt aktuell und zunehmend häufiger nicht mehr an mit folgenden Symptomen: 1. Ich drehe den Zündschlüssel auf ON und das Licht geht an und die Kontrolleuchten, z.B. für neutral leuchten. 2. Ich drücke Start und nichts bewegt sich und das Licht geht und bleibt aus. Die ganze Elektrik ist tot. 3. Auch nach Zündschlüssel auf OFF und dann wieder auf ON bleibt das Licht aus. 4. Etwas warten und meist mit eingelegtem Gang das ganze Motorrad bewegen. Dann erneut probieren und es geht. Klingt irgendwie nach Wackelkontakt oder defektem kabel, oder? Ich hab' nur keine Ahnung, wo ich mit der Suche beginnen kann und weil ich grad auf Tour bin kein Meßgerät dabei...

...zur Frage

Susuki LS 650 startet schlecht

Meine Susuki LS 650 Baujahr 1993 springt schlecht an. Brauche fast jedesmal Starthilfe. Batterie und Tank ist voll und trotzfem geht nichts. Zündkerze ist auch ok. Woran kann das noch liegen. Danke für eure Antworten.

L.G. Susi650

...zur Frage

BMW R80 R- Kurzschluss?

Gestern nach dem TÜV die R80 R (Bj. 1994) beim Schrauber geholt, alles bestens. Wollte losfahren, auf die Zündung gedrückt- klicken. Mehr nicht.

Angeschoben und lief einwandfrei etliche Kilometer, aber immer nur übers Anschieben- zuhause Batterie ausgebaut, über Nacht ans Ladegerät bis hoch auf zwei Ampere.

Heute morgen eingebaut- blöderweise erst den Minuspol (ja, ich weiß, doof), beim Pluspol dann bisschen gequalmt und bröselige Isolierung (Anzeige ging aber!)

Also, alles ab, erst den Minuspol, dann Pluspol. Anzeige läuft, dann Anlasser- Klicken und Anzeige weg. Wenn ich den Minuspol dann wegnehme, wieder dranhalte- gleiches Spiel, Anzeige läuft, alles ok und beim Drücken auf den Zündknopf- Strom weg.

Wat nu? Sicherung durch? Zündkabel hopps? Hat einer nen Tip?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?